Miley Cyrus nackt: Deshalb zeigt sie sich oben ohne

Miley Cyrus nackt: Deshalb zeigt sie sich oben ohne

Miley Cyrus hat anscheinend kein Problem damit, sich nackt zu zeigen. Schon etliche Male hat sich die Sängerin obenrum frei gemacht. Aktuell zeigt sich Miley Cyrus wieder mal freizügig in der Öffentlichkeit – diesmal aber für einen guten Zweck. Um was es sich dabei handelt, erfährst du hier. 

© Getty Images

Rosa Hintergrund, Jeanshose und statt mit einem BH, verdeckt Miley Cyrus ihre Brüste lediglich mit zwei Grapefruit-Hälften – dieses Foto postete Miley Cyrus kürzlich auf ihrem Instagram-Kanal. Dazu schreibt die 26-Jährige: „Don’t Fuck With My Freedom“ (dt. Leg dich nicht mit meiner Freiheit an). Aber was genau steckt hinter dem Foto?

Miley Cyrus oben ohne: Was bedeutet das Foto?

Mit dem provokanten Foto will sich Miley Cyrus für die Frauengesundheits-Organisation „Planned Parenthood“ einsetzen. Doch damit nicht genug. Zusammen mit ihrer eigenen „Happy Hippie Foundation“ und Designer Marc Jacobs entwarf die Sängerin parallel noch einen knallig-pinken Kapuzenpullover, auf welchem das Bild und auch die Worte, bei denen es sich gleichzeitig auch um eine Textzeile aus ihrem Song „Mothers Daughter“ handelt, aufgedruckt sind. 

Miley Cyrus entwirft Charity-Hoodie mit Marc Jacobs 

Der Kapuzenpullover soll rund 195 Euro kosten und kann jetzt schon bei Marc Jacobs vorbestellt werden. Die Erlöse sollen an die gemeinnützige Organisation „Planned Parenthood“ gehen. Die Organisation bietet kostenlos medizinische Dienste an, mit dem Schwerpunkt auf Abtreibungen. Wir finden, das ist eine super Aktion von Miley!

miley-cyrus-neuer-song-quer
Lange war es still um die Sängerin. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...