YouTube-Star JayJay Jackpot ist gestorben

Oh nein! YouTube-Star JayJay Jackpot ist nun gestorben

Ein Schock für alle YouTube-Fans. JayJay Jackpot ist völlig überraschend im Alter von 32 Jahren gestorben. Was die Todesursache war, lest ihr hier. 

JayJay Jackpot
© Imago
JayJay Jackpot wurde nur 32 Jahre alt.

JayJay Jackpot heißt Janina-Dominique Buse mit bürgerlichem Namen. Sie sorgte in den vergangenen Jahren immer wieder für gespaltene Meinungen bei den YouTube-Usern. Während die einen JayJay Jackpot schon zur Kultfigur kürten, hielten sie andere für die „dümmste Blondine Deutschlands“. Rund 270 Tausend User abonnierten ihren YouTube Kanal, um sich immer die neusten ihrer lustig-albernen Videos anzusehen, die davon handelten, wie man verschiedene Alltags-Probleme „like a Barbie“ löse. 

JayJay Jackpot litt an einem Herzfehler

Schon im Alter von zwölf Jahren wurde bei der YouTuberin eine unheilbare Herzkrankheit festgestellt. Vor zwei Jahren berichtete sie:

Das war für mich wie in einem Horrorfilm. Von heute auf morgen war ich auf einmal im Krankenhaus und alle haben an mir rumgedoktert.

Schon vor drei Jahren hatte sie sich von ihren YouTube-Abonnenten aus gesundheitlichen Gründen verabschieden müssen. Zudem soll sie auch in psychiatrischer Behandlung gewesen sein. Anfang diesen Jahres meldete sie sich jedoch wieder zurück und freute sich sichtlich auf ihr Comeback. Nun hat sie die Krankheit jedoch eingeholt. In der Nacht zum 14. April 2020 starb Janina-Dominique Buse in der Medizinischen Hochschule Hannover. Ihr Management teilte unter anderem mit:

Nach langer schwerer Krankheit kam der Tod letztendlich doch überraschend. Wir sind traurig sie verloren zu haben, jedoch erleichtert, sie erlöst zu wissen und dankbar für die Zeit, die wir mit ihr hatten.

Twitch
Das Live-Streaming-Videoportal "Twitch" ist derzeit auf dem Vormarsch. Es gibt drei Accounts, die du unbedingt kennen musst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...