9. August 2021
Dagi Bee: Großes Schwangerschafts-Update!

Dagi Bee: Großes Schwangerschafts-Update!

Vor rund einem Monat verkündete Youtuberin und Influencerin Dagi Bee DIE Neuigkeit: Sie und ihr Mann Eugen Kazakov erwarten ihr erstes Baby! Und lange müsse die beiden gar nicht mehr auf den Nachwuchs warten. In einem Frage-Antwort-Special gaben die beiden jetzt ein großes Schwangerschaft-Update!

Dagi Bee und Eugen
© Getty Images
Wird das Baby von Dagi Bee und Eugen wirklich so heißen?

Drei Jahre nach der Hochzeit von Dagi Bee mit Videoproduzent Eugen Kazakov ist es soweit: Die beiden erwarten Nachwuchs! Dabei hat die Youtuberin und Influencerin die freudige Nachricht vor ihren über sechs Millionen Followern auf Instagram geheim gehalten. Im Frage-Antwort-Special lüften die beiden werdenden Eltern neue Informationen zur Schwangerschaft!

Lange lässt der Nachwuchs nicht mehr auf sich warten

Eine Frage interessiert die Fangemeinde ganz besonders: Wann kommt denn der neue Nachwuchs eigentlich? Dagi äußerte sich mit folgenden Worten auf die wohl meist gestellte Frage:

Ich kann verstehen, wenn viele fragen. Mich interessiert das auch immer. Gerade auch bei Mamis, die in einem ähnlichen Zeitraum sind wie ich, weil man sagen kann: ‘Ok, wir machen gerade das gleiche durch.’

Doch zum Glück spannte sie ihre Fangemeinde nicht noch weiter auf die Folter und verkündete freudig, dass sie sich schon in der 21. Schwangerschaftswoche befinde. 19 Wochen hat sie noch vor sich, demnach liegt der erwartete Geburtstermin ein paar Tage vor Weihnachten. Die beiden können sich also vielleicht auf ein kleines Weihnachtsbaby freuen!
 

Nicht nur das Datum oder der Name des Babys interessieren die Fangemeinde, ebenfalls oft gestellt wurde die Frage, ob das Kind in der Öffentlichkeit zu sehen sein wird. Der Vater des ungeborenen Babys sagte dazu in Dagi's Video, dass er nicht glaube, das Baby wird mit Gesicht im Internet zu sehen sein. Die beiden werdenden Eltern schließen aber nicht aus, dass sie ihr Kind nicht mal von hinten zeigen werden oder Schnappschüsse von Armen oder Füßen des kleinen Babys zeigen werden. So können sie ihr Glück mit ihrer Fangemeinde teilen und die Privatsphäre erhalten. Dagi äußerte sich weiterhin zu dieser Frage:

Ich hoffe, es wird uns nicht passieren, weil ich glaube, ich werde dann auf jeden Fall zur Furie. Ich glaube, du auch. Aber wie gesagt, erstmal wollen wir definitiv das Gesicht nicht zeigen. Einfach zum Schutz des Kindes.

Wir sind gespannt auf weitere Updates zum kleinen Nachwuchs!

Influencerin Dagi Bee
Dagi Bee versorgt uns regelmäßig mit neuen Schwangerschaftsupdates. Jetzt verrät sie uns, wie ihr Kind aufwachsen soll! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...