Epilierer für Anfänger: Tipps und Tricks

Epilierer für Anfänger: Tipps und Tricks

Epilierer entfernen die Haare an den Wurzeln. Das klingt schmerzhaft, muss es aber nicht sein, wenn ihr das richtige Epilier-Gerät habt! Hier gibts unsere Tipps!

Glatte Beine durch Epilieren
© Pexels
Was müssen Epilierer-Anfänger genau beachten? Wir verraten euch die Tipps!

Rasieren, Waxing oder Epilieren?

Wie entferne ich meine Haare am Körper am besten? Beim Rasieren wissen wir, dass die Haare sehr schnell nachwachsen. Wenn wir uns an den Beinen rasieren, haben wir das Gefühl, dass bereits am Abend die Haare wieder nachgewachsen sind. Waxing kann ziemlich schmerzhaft sein, wenn man es Zuhause selbst ausprobiert. Für ein professionelles Waxing im Studio haben viele natürlich auch nicht so viel Geld übrig. Daher empfehlen wir euch: Zähne zusammenbeißen und epilieren! 

Vorteile vom Epilieren

  1. Wochenlang glatte Beine
  2. Haare werden feiner 
  3. Wachsen langsamer nach
  4. keine Verletzungsgefahr
  5. Kein Mousse oder Schaum nötig
  • Eines unserer überzeugenden Argumente ist natürlich, dass wir nach dem Epilieren sogar bis zu vier Wochen lang glatte Beine haben. Die Haare werden mit der Wurzel direkt rausgezupft. Anders als beim Rasieren, wo die Haarwurzel unter der Haut weiter bleibt. 
  • Wenn wir die Haare an den Beinen öfter epilieren, werden die Haarwurzeln kleiner und die Haare viel feiner. Das heißt, dass selbst wenn die Haare nachwachsen, diese weniger sichtbar sind. Außerdem wachsen die Beinhaare viel langsamer nach. Im Gegensatz zu rasierten Beinen, brauchen die Haare länger, bis die ersten Stoppeln sichtbar werden. 
  • Es lohnt sich definitiv, vom Rasierer auf den Epilierer umzusteigen, denn beim Epilieren können wir uns nicht so schnell verletzen, wie beim Rasieren. Schnittwunden gehören der Geschichte an. Hinzu kommt noch, dass wir beim Epilieren auch weder Rasierschaum oder Rasiergel benötigen! Ihr könnt jederzeit loslegen.

Nachteile

Zum größten Nachteil gehört definitiv der anfängliche Schmerz, doch keine Sorge. Der lässt sehr schnell nach, wenn ihr euch die Beine öfter epilieren solltet. Unser Tipp: Setzt einfach Kopfhörer auf und schmeißt eure Gute-Laune-Playlist an. So seid ihr perfekt abgelenkt und erfreut euch an den glatten Beinen. 

Der Preis ist natürlich etwas teurer, als beim Rasierer. Aber ihr müsst es so sehen: Auch wenn ihr etwas mehr Geld für das Epilier-Gerät in die Hand nehmen müsst, könnt ihr es über mehrere Jahre lang auch benutzen, ohne euch immer wieder einen neuen Epilierer nachkaufen zu müssen! Einige verwenden ihren Epilierer übrigens seit über 10 Jahren.. 

Haare entfernen mit dem Epilierer

Wer schon mal epiliert hat, weiß wie schmerzhaft das Haareentfernen damit sein kann. Doch es hat auch seine Vorteile, wenn man die Haare epiliert! Und der Schmerz lässt auch relativ schnell nach. Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, benötigt ihr natürlich auch das richtige Gerät. Wir haben uns mal durch den Dschungel der ganzen Epilier-Geräte geschlagen und den besten Epilierer für Anfänger gefunden!

Mädchen in der Badewanne
Beim Duschen kann man nicht viel falsch machen? Oh doch. Andauernd machen wir dabei Fehler – und merken es nichtmal. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...