Tipps für fettige Haut

Tipps für fettige Haut

Tipps für fettige Haut
© Foto: Thinkstock
Default-Teaserbild portrait

Peeling von Nivea Visage

Viele Mädchen haben eine fettige Haut oder unreine Haut, die meist auch noch zu Pickeln und Mitessern neigt. Wir sagen dir, wobei es bei der Pflege von fettiger Haut ankommt und worauf du beim Kauf von Kosmetik achten solltest.
Weiterlesen

Fettige Haut glänzt meist stark und ist großporig. Oft kommen auch noch Pickel, Rötungen oder andere Hautirritationen hinzu.

Wenn man fettige Haut hat, produzieren die Talgdrüsen zu viel Körperfett (Talg), was die Haut dann übermäßig fettig macht. Fettige Haut hat man meistens im Gesicht, auf der Kopfhaut und im gesamten Gesicht. Aber auch der Rücken und die Brust kann betroffen sein. Bei einer fettigen Haut verdickt sich die Hornschicht und die Hautporen erweitern sich. Die Haut glänzt dann meist ölig und neigt zu Mitessern und Pickeln, weil sich die Poren verstopfen - siehe unreine Haut.

Lade weitere Inhalte ...