Frisuren-Trend "Chin Long Bob": Diese Stars tragen ihn schon!

Frisuren-Trend "Chin Long Bob": Diese Stars tragen ihn schon!

Ihr schaut euch gerade nach neuen Frisuren um und überlegt, ob ihr euch vielleicht sogar einen gewagteren Haarschnitt zulegen sollt? Dann ist der neuste Frisuren-Trend namens "Chin Long Bob" die perfekte Wahl! 

Klar, Flechtfrisuren und Beach Waves sind super schön und sehen feminin aus – brauchen aber, wie wir alle wissen, ziemlich viel Pflege. Bis das Styling von langen Haaren dann perfekt ist, kann schonmal eine halbe Stunde im Bad vergehen. Ganz anders ist es bei der Trend-Frisur der Stunde! Der sogenannte "Chin Long Bob" kann mit anderen Haarstyles locker mithalten – und beansprucht dabei soo viel weniger Zeit fürs Styling und Pflegen. Die Stars sind bereits verrückt nach dem Haarschnitt – und auch wir lieben die freche Frisur sehr! Doch was muss man beachten, wenn man sich den "Chin Long Bob" selbst verpassen lassen will? Wir verraten es euch. 

Der etwas andere Bob-Haarschnitt: Das macht den "Chin Long Bob" aus!  

Von Kaia Gerber bis Lucy Hale: Sie alle lieben den unkomplizierten "Chin Long Bob". Die Haarlänge reicht bei diesem Haarschnitt bis zum Kinn und ist damit ein klein wenig kürzer als der normale Bob. Dabei bleibt die Länge des Haars komplett gleich – man kann jedoch ein paar Stufen einbringen lassen, wenn man seinem "Chin Long Bob" noch ein weniger verspielter ausschauen lassen will. 

So stylt ihr den "Chin Long Bob" richtig!

Entweder straight im Sleek Look oder mit sanften Wellen – auch mit dem "Chin Long Bob" könnt ihr vielseitige Frisuren stylen! Nachdem ihr euer Haar trocken geföhnt habt – und das geht mit diesem Haarschnitt äußerst schnell – könnt ihr entweder zum Glätteisen oder Lockenstab greifen. Doch natürlich ist das kein Muss! Ein Haarreifen, Spangen oder ein Scrunchie könnten den Haarschnitt ebenfalls toll aufwerten. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 

Taylor Swift
Curtain Bangs, Curtain Fringe, French Girl Fringe – für die Trendfrisur 2020 gibt es viele Bezeichnungen. Eine Sache ist aber sicher: Wir wollen sie unbedingt nachstylen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...