Haarfarben: Trends 2018

Haarfarben: Trends und Techniken für Tönung, Coloration & Co.

Blauburn ? die Trendhaarfarbe für 2018

Du willst deine natürliche Haarfarbe auffrischen, tönen oder färben? Hier sind die neuen Trends für blonde, braune und rote Haare!

© Instagram/ @kristin_ess

Warum es mal wieder eine neue Trendhaarfarbe sein soll? Weil sie jeder Frau steht. Sie stellt eine Mischung aus Blond, Braun und Rot dar, also fast alle Haarfarben. Das Gute dabei ist, du kannst selbst bestimmen, welcher Farbton bei dir der dominierende ist. Willst du eine rötlichere Nuance, lässt du dir einfach mehr rote Strähnen machen und andersherum. Das ist auch ideal für Mädels, die wieder dunkler oder vielleicht ganz Rot werden möchten. Der etwas ungewöhnliche Name setzt sich übrigens aus der Mischung Blond und dem englischen "Auburn" für Rotbraun zusammen. 

Silky af. %uD83D%uDD78 (peep the tutorial in my previous post) %uD83D%uDDA4

Ein Beitrag geteilt von KRISTIN ESS HAIR (@kristin_ess) am

Teaserbild: iStock

Lade weitere Inhalte ...