Zink gegen Pickel

Zink gegen Pickel

© unsplash
hausmittel-gegen-pickel-quer

Aspirin gegen Pickel

Pickel-Geplagte aufgepasst! Schluss mit Gerüchten rund um die nervige, rote Hügellandschaft! Welche Hausmittel wirklich gegen unreine Haut helfen? Erfährst Du hier! 
Weiterlesen

Um an entzündungshemmendes Zink zu gelangen, musst Du Dir keine Zahnpasta ins Gesicht schmieren. Im Drogeriemarkt oder in der Apotheke findest Du Zinkpräparate zum Einnehmen (bitte an die Packungsanweisung halten) oder auch zinkhaltige Cremes zum direkten Auftragen auf die Haut. Dermatologin Dr. Kristin Kanja, die Neutrogena unabhängig in allen Fragen der Hautpflege berät, erklärt: ?Wenn nicht ausreichend Zink über die Nahrung zugeführt wird, kann dies eine sinnvolle Ergänzung sein, sowohl als Therapie von außen, aber auch als Therapie von innen in Form von Zinktabletten.?

Was ist eigentlich Zink?

Zink ist ein chemischer Grundstoff und ein Spurenelement. Zink hat durch die Förderung des Wachstums von Haaren und Gewebe sowie der Beschleunigung des Heilungsprozesses eine entzündungshemmende und schützende Wirkung. Zink wird oft als Inhaltsstoff bei Salben und Cremes genutzt, die gegen Ekzeme, Akne und Pickel wirken.

Lade weitere Inhalte ...