Make-up-Entferner selber machen

Make-up-Entferner selber machen

© Foto: Thinkstock
Kosmetik-selber-rmachen-Aufmacher-quer

Gesichtscreme selber machen

Masken, Cremes und Haarpflege kaufen kann jeder ? aber Kosmetik eigenhändig herzustellen, macht Spaß, spart Geld und du kannst selbst bestimmen, was dir in den Tiegel kommt.Die Zutaten bekommst du im Bio-Fachhandel, Refor ...
Weiterlesen

Dieser Make-up Entferner reicht für zwei Monate: 40 ml Ringelblumenöl, 40 ml Aprikosenöl, 10 ml Hanföl, 10 Tropfen ätherisches Rosenöl und 10 Tropfen ätherisches Palmarosaöl mischen - fertig. Vor dem Benutzen jeweils kurz aufschütteln, mit einem Wattepad tränken und das Make-up damit entfernen.

Was ist Rosenöl?

Rosenöl ist das teuerste ätherische Öl. Um 200-300g des Öles zu erzeugen sind ca. eine Tonne Rosenblüten notwendig. Rosenöl besitzt eine aphrodisierende und stimmungshebende Wirkung. Es wirkt belebend, ist kräftigend, hilft bei Verstopfung, Ermüdung, Kopfschmerzen und vielem mehr.

Lade weitere Inhalte ...