• Sommer-Make-up: Darauf solltest du jetzt besonders achten

    Auf der Suche nach dem perfekten Sommer-Glow 2019?! Dann bist du hier genau richtig.

weiterlesen

Sommer-Make-Up: Darauf solltest du jetzt besonders achten

Auf der Suche nach dem perfekten Sommer-Glow 2019?! Dann bist du hier genau richtig. 

quersummer

Summer-Time is Beauty-Time

Die Temperaturen steigen und somit auch die Unternehmungslust. Neben einem süßen Sommerkleidchen und offenen Schuhen, darf auch das Make-Up nicht dem Wetter unangepasst bleiben. Gerade bei starker Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 25 Grad, braucht unsere Haut besonders viel Pflege und vor allem andere als im Winter. 

Sommer-Make-Up 2019

In diesem Sommer machen wir uns die glänzende Haut mit dem „Dewy Skin“-Trend zu Nutze. Wo wir in den vergangenen Saisons wie wild versucht haben unsere Haut im Sommer zu mattieren, setzen wir jetzt auf den Glanz des Sommers und betonen den frisch, fröhlichen Glow!

Wie funktioniert der „Dewy Skin“-Trend?

Um eine gesund glänzende Haut zu bekommen, ist ausreichend Feuchtigkeit das A und O. Allerdings solltest du deine Haut nicht mit einer zu sehr fettenden Creme belasten, sondern für eine sanfte Pflege lieber zu einer BB-Creme greifen. 

Der All-Time-Klassiker

Damit können wir dich vielleicht nicht wirklich überraschen, jedoch ihn in Erinnerung zurückrufen: den roten Lippenstift. Weil er so simpel und klassisch ist, es ihn in jedem Drogeriemarkt gibt, gerät er bei all den Farbnuancen immer wieder in Vergessenheit – zu unrecht, wohlgemerkt. Beim Sommer-Make-up gilt nämlich: Augen möglichst wenig zu betonen und dafür die Lippen strahlen lassen. Nichts strahlt in den Monaten Juni, Juli und August mehr Lebensfreude aus als ein knalliger, roter Lippenstift, oder?! 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Model Make-up: Schmink-Tipps vom Catwalk
Augenmake-up: So strahlst du richtig schön!

mehr zum Thema