• Diese 150 Emojis sind neu

    Sie sind sooo cool! ♥

weiterlesen

Emojis 2018: 157 neue Emojis sind da

Es gibt eine Sache, auf die wir uns wirklich jedes Jahr freuen: neue Emojis! Jetzt sind die 157 Emojis, die bereits Anfang des Jahres angekündigt wurden, da. Und besonders dürfen sich alle rothaarigen User freuen, denn endlich gibt es auch Ginger! Wir zeigen euch alle neuen Emojis!

emojis-2018-quer

Vor gut einem halben Jahr sind 69 Emojis herausgekommen, jetzt dürfen wir uns über die nächste Ladung freuen. Insgesamt 157 neue Emojis sind gestern nachmittag freigeschaltet worden und wir sind total begeistert. Neben einem Smiley voller Herzen, einem benebelten Gesicht und einem Smiley, mit dem verfrorene Menschen im Winter endlich ausdrücken können, wie sie sich fühlen (YAYYYY!), gibt es auch zahlreiche neue Tiere. Zum virtuellen Zoo gehören jetzt auch ein Lama, ein Nilpferd und ein Känguru. Ein Cupcake und ein Bagel-Emoji lassen uns jetzt schon das Wasser im Mund zusammen laufen!  

Volle Ginger-Power voraus!

Blond, braun, schwarz – nur eine Haarfarbe hat uns bisher noch zum absoluten Emoji-Glück gefehlt: Rot! Alle Rothaarigen können sich jetzt besonders freuen, denn seit gestern nachmittag gibt es die süßen Gesichtchen auch endlich mit roten Haaren. Diskriminierung adé!

Wann kann ich die neuen Emojis sehen?

Du wunderst dich, warum du die 157 neuen Emojis noch nicht auf deinem Smartphone sehen kannst? Das könnte daran liegen, dass das Update erst nach und nach ausgespielt wird. Der internationale Unicode 11.0-Standard, zu dem die neuen Emojis gehören, wurde gestern nachmittag freigegeben, bis die ganzen Emojis dann aber auf alle Smartphones eingespielt werden, kann es aber sogar noch bis September oder Oktober dauern. Natürlich werden die Emojis nicht auf allen Handys gleich aussehen. Je nach Modell, ob man ein iPhone oder ein Android hat, variieren die Looks der virtuellen Kommunikationssymbolen. 

Anfang des Jahres wurde auch angekündigt, dass es nicht nur neue Emojis geben wird, auch die Ausrichtung dieser soll sich verändern können. So kannst du dir bei den Emojis aussuchen, in welche Richtung sie schauen, laufen oder zeigen sollen – nach links oder rechts. Ob das wirklich funktioniert, bleibt abzuwarten. Eine coole Sache wäre es allemal!

Wir können es auf jeden Fall kaum erwarten, bis wir dann auch endlich die neuen Emojis in unserem WhatsApp-Chat benutzen können. Bisher haben wir sie noch nicht auf unseren Handys...

mehr zum Thema