Muskelübung: Bein heben

Muskelübung: Bein heben

© Viola Kann
Default-Teaserbild portrait

Flacher Bauch: Unterarmstütz

Du hast ein kleines Bäuchlein, das du in bikinitaugliche Form bringen willst? Mit diesen 10 Bauch-weg-Übungen steht dem nichts mehr im Wege...
Weiterlesen

Ausführung: Abwechselnd ein Bein gestreckt anheben. Die Spannung acht bis zehn Sekunden halten, die Übung 7- 12 Mal wiederholen. Zwischen den einzelnen Sätzen kannst du den Po kurz absetzen und eine kleine Pause machen.

Tipp: Morgens ist das Training am effektivsten! Weil die Energiespeicher der Muskeln nach dem Schlafen fast leer sind, holt sich der Körper den benötigten Brennstoff aus den gespeicherten Fettreserven. Eine gute Zeit für effektiven Sport ist aber auch am späten Nachmittag.

Lade weitere Inhalte ...