Honeymoon Zystitis

Honeymoon Zystitis

© iStock
Nie mehr Blasenentzündung: Tipps & Hilfe quer

Was ist ein Harnwegsinfekt?

Wer schon mal eine Blasenentzündung hatte, kennt die fiesen Schmerzen: Man muss ständig aufs Klo, obwohl beim Pinkeln kaum etwas geht ? dafür brennt es dabei wie Hölle! Wir sagen dir, warum viele Mädchen eine Blasenentzün ...
Weiterlesen

Weil auch Geschlechtsverkehr die Ursache für eine Blasenentzündung sein kann, gibt es sogar einen eigenen Namen dafür: Honeymoon Zystitis, also die ?Flitterwochen Krankheit?.

Auslöser sind Bakterien, meist ganz natürliche Keime, die sich vor allem im Darmbereich befinden, zum Beispiel Escherichia coli. Jeder Mensch verfügt über eine individuelle Flora im Intimbereich, zu der verschiedene Keime gehören. Ursache für eine Zystitis können also auch Bakterien des Mannes sein, die für die Genitalflora der Frau noch neu und ungewohnt sind. Deshalb bekommen häufig Mädchen eine Blasenentzündung, wenn sie die ersten Male Sex haben.

Gefährdet sind auch Frauen, die häufig den Partner wechseln oder Frauen, die nach einer langen Beziehung plötzlich mit einem anderen Mann intim sind. Alles, was du über das erste Mal wissen musst!

Lade weitere Inhalte ...