• Toast à la Arielle. So startest Du magisch in den Morgen

    Gleich zum Frühstück blau machen? Na klar!

weiterlesen

Toast à la Arielle. So startest Du magisch in den Morgen

Gleich zum Frühstück blau machen? Na klar! 

toast-quer834011570

Obwohl Du wahrscheinlich gerade Deine Schulferien genießt und noch überhaupt gar nicht ans Ende denken magst, weißt Du er wird kommen: Der Tag, an dem Dich Dein Wecker wieder qualvoll aus dem Schlaf holt. Schlechte Laune ist da vorprogrammiert. 

Was kann einem da schon den Start versüßen?

Na, ein Toast à la Arielle. 
Schokopops, Nutellabrot und Cini Minis kann ja jeder frühstücken!

Instagrammable

Der Meerjungfrauen-Toast hingegen schmeckt nicht nur lecker, sondern hat auf jeden Fall auch Insta-Potential. 
Das Rezept für den pastellfarbenen Snack ist nichtmal kompliziert. Sollte es natürlich auch nicht, denn wer hat schon Bock, vor der Schule Ewigkeiten an seinem Frühstück rumzubasteln. 

So, jetzt aber „Butter bei die Fische“ oder eher „Frischkäse auf den Toast“.

Easy-Peasy-Rezept

1. Toastbrote toasten, Frischkäse und Honig verrühren, mit 1-2 Tropfen Lebensmittelfarbe einfärben
2. Toasts mit Frischkäse bestreichen. Auf einen Zahnstocher etwas von der übrigen Lebensmittelfarbe geben. Mit Schlieren in der Frischkäsecreme auf den bestrichenen Toast ziehen.
3. Toast mit Zuckerperlen dekorieren (Die Teile, die ihr auch zum Plätzchen backen verwendet) z.B 4 Back- & Speisefarben von Dr.Oetker

mehr zum Thema