Intimgeruch ist normal

Intimgeruch ist normal

Intimgeruch ist normal
© istock
Mädchenprobleme-teaser-quer

Pubertät: Pickel

Von Intimgeruch, Schwitzen bis hin zu Cellulite oder Pickeln: Es gibt viele Dinge, für die sich Girls schämen. Hier findest du die häufigsten Mädchenprobleme in der Pubertät. Doch keine Sorge, denn du kannst ganz einfach etwas dagegen tun und wir zeigen dir, was ...
Weiterlesen

Keine Sorge, wenn du untenrum riechst!

Keine Sorge, wenn dein Intimbereich nicht wie ein Frühlingsmorgen duftet. Jede Frau hat ihren ganz eigenen Geruch - und der duftet üblicherweise weder nach Fisch noch nach Blütenblättern. Je nach Hormonen, Essverhalten & Co. reicht die natürliche Duftvariation von säuerlich, süß bis moschusartig. Mit der richtigen Intimpflege (nicht übertreiben!) brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wenn der Scheidengeruch sich allerdings stark verändert und Juckreiz, viel Ausfluss oder Schmerzen dazu kommen, solltest du unbedingt zum Frauenarzt. Hier geht's zu den Tipps von Mädchen.de: Intimpflege: die richtige Hygiene.

Lade weitere Inhalte ...