Beziehungs-Tipp: Daran erkennst du deinen Seelenverwandten

Beziehung: Daran erkennst du deinen Seelenverwandten!

Du bist drauf und dran, dich zu verlieben, weißt aber nicht, ob er der Richtige ist? An diesen Dingen erkennst du deinen Seelenverwandten!

Mädchen und Junge umarmen sich auf einer Wiese
© Pexels
Gibt es sowas wie Seelenverwandtschaft?

Was bedeutet Seelenverwandtschaft und woran erkennt man seine/n Seelenverwandte/n? Hier liest du alles zum Thema.

Was bedeutet Seelenverwandtschaft?

Eine Seelenverwandtschaft ist etwas ganz Besonderes. Seelenverwandte sind auf einer Ebene miteinander verbunden, wie sie es mit niemand anderem sind. Meistens sind nichtmal Worte nötig. Sie verstehen sich von Grund auf und sind – wie es der Name schon verrät – tief in ihrer Seele miteinander verbunden.

Woran erkenne ich meine/n Seelenverwandte/n?

Es gibt einige Punkte, an denen du deine/n Seelenverwandte/n erkennen kannst. Wir verraten sie dir jetzt!

1. Ihr habt die gleichen Fehler

Ihr seid so sehr auf der gleichen Wellenlänge, dass sogar eure Schwächen, Ängste und Fehler nahezu identisch sind. Das kann manchmal zu Problemen führen, aber auch gut sein! So hilft es euch zum Beispiel, einander besser zu verstehen.

2. Ihr wisst immer, was der andere sagen wird

Ohne dass er/sie es überhaupt ausgesprochen hat, weißt du schon, was er/sie sagen wird. Es fühlt sich an, als könntest du die Gedanken deiner/deines Seelenverwandten lesen. So habt ihr auch keine Geheimnisse voreinander. Das kann sowohl gut, als auch schlecht sein.

3. Ihr träumt das Gleiche

Kling verrückt? Ist aber so! Ihr seid so sehr durch euer Unterbewusstsein miteinander verbunden, dass ihr sogar manchmal ähnliche Träume habt.

4. Ihr könnt ohne Worte kommunizieren

Das schließt an Punkt 2 an. Bei euch müssen es nicht immer Worte sein. Du uns dein/e Seelenverwandte/r versteht euch auch manchmal einfach nur durch Augenkontakt.

5. Eure Vorlieben und Interessen ähneln sich

Man muss nicht immer exakt das gleiche Hobby haben, um seelenverwandt zu sein – doch oftmals haben Seelenverwandte trotzdem ähnliche Vorlieben und Interessen. Das liegt einfach daran, dass ihr euch so ähnlich seid – in allen Lebensbereichen.

6. Ihr fühlt oft ähnliche Dinge

Seelenverwandte sind meist so sehr miteinander verbunden, dass sie ihre Gefühle miteinander teilen, Fühlt sich dein/e Seelenverwandte/r niedergeschlagen? Dann wirst du zeitgleich vielleicht ähnliches empfinden – sogar wenn ihr räumlich getrennt seid! Manchmal kommt eine Emotion aus dem Nichts –  dann könnte es die Emotion deiner/deines Seelenverwandten sein, die du fühlst, statt deiner eigenen.

Mädchen und Jungen halten Händchen
Nichts ist mehr so wie es einmal war: Ihr seid nun schon eine Weile zusammen, aber irgendwie scheint euch der Alltag immer weiter einzuholen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...