15. Februar 2021
Emotionale Affäre: So kann sie deine Beziehung zerstören!

Emotionale Affäre: So kann sie deine Beziehung zerstören!

Kann man jemandem emotional fremdgehen, ohne Sex und Co.? Definitiv! In diesem Fall spricht man von einer emotionalen Affäre.

Emotionale Affäre
© Pexels
Woran erkenne ich, dass ich in einer emotionalen Affäre stecke?

Wenn wir in einer festen Beziehung sind und man selbst oder der Partner oder die Partnerin fremdgeht, denkt man in den meisten Fällen, dass bei dem Seitensprung Sex oder andere Zärtlichkeiten im Spiel waren. Dass man seinem Freund oder seiner Freundin auch anders fremdgehen kann, beweist das Phänomen der emotionalen Affäre. Ein emotionales Verhältnis geht dabei weit über einen normalen Flirt hinaus, denn bei dieser Art von Seitensprung ist man dem Partner oder der Partnerin auf der Gefühlsebene untreu. 

Was ist eine emotionale Affäre?

Unter einer emotionalen Affäre versteht man ein Verhältnis zwischen zwei Personen, die starke Gefühle füreinander haben oder eine Anziehungskraft zueinander verspüren, ohne das dabei Zärtlichkeiten wie Sex oder Küsse ausgetauscht werden. Dabei können entweder beide Personen, die eine emotionale Affäre eingehen, in einer festen Beziehung sein oder nur eine der zwei Personen.

Klar ist: Emotionale Affären sorgen für ein großes Gefühlschaos, denn oft befindet man sich in der Situation, die an eine Dreiecksbeziehung erinnert. Zwar schläft man nicht mit seiner emotionalen Affäre – trotzdem baut man durch regelmäßigen Kontakt eine Intimität auf, die am Ende sogar dazu führen kann, dass man sich fremdverliebt. Eine emotionale Affäre kann also früher oder später durchaus zum Trennungsgrund werden, obwohl es keine direkte Untreue gegeben hat.

Wie entstehen eine emotionale Affäre?

In der Schule, in der Uni, auf der Arbeit, im Fitnessstudio, beim Ausüben deiner Hobbys oder wenn du mit deinem Freundeskreis unterwegs bist: Emotionale Affären können überall und jederzeit entstehen, sobald man sich mit einer Person besser versteht, viel Zeit miteinander verbringt und sich auch körperlich oder seelisch stark zueinander hingezogen fühlt. Emotionale Affären können von Männern und Frauen gleichermaßen eingegangen werden.

Auch über Social Media Kanälen wie Instagram, Facebook oder WhatsApp könnt ihr Menschen kennenlernen, mit denen ihr zunächst eine platonische Beziehung eingeht und aus der sich später eine emotionale Abhängigkeit entwickeln kann. 

Emotionale Affären sind aber nicht mit innigen Freundschaften zu verwechseln. Bei einer emotionalen Affäre kreisen deine Gedanken permanent um die eine Person und du bist dir sicher, dass auch romantische Gefühle im Spiel sind. Das ist bei Freundschaften nicht der Fall, denn diese lösen kein Gefühlschaos in dir aus oder geben dir das Gefühl, dass du dich fremdverliebt hast.

Emotionale Affäre: An diesen Anzeichen erkennst du sie

Du bist dir nicht sicher, ob du gerade eine emotionale Affäre hast? Diese Anzeichen sprechen dafür:

  • du stehst via Textnachrichten im ständigen Kontakt mit deiner emotionalen Affäre – und zwar rund um die Uhr
  • wenn dir etwas Schönes oder Schlechtes am Tag passiert ist, möchtest du es sofort deiner emotionalen Affäre erzählen, anstatt deinem Partner oder deiner Partnerin
  • du denkst den ganzen Tag an deine emotionale Affäre. Deine Gedanken kreisen bereits morgens um ihn oder sie und du gehst abends mit den Gedanken an die Person wieder schlafen
  • du hast das Gefühl, dass dich deine emotionale Affäre versteht wie kein anderer Mensch jemals zuvor
  • ihr tauscht vertrauliche und intime Informationen miteinander aus
  • deine Unzufriedenheit mit deiner jetzigen Beziehung wächst und wächst
  • du hast das Gefühl, dass deine emotionale Affäre deine Bedürfnisse nach Bestätigung besser befriedigen kann
  • du hast permanent ein schlechtes Gewissen, wenn du merkst, dass dein Herz anfängt zu rasen, wenn sich deine emotionale Affäre meldet
  • du vergleichst deine aktuelle Beziehung ständig mit deiner emotionalen Affäre. Dabei schneidet deine Beziehung im Vergleich immer schlechter ab
  • du lügst und fängst an, Geheimnisse in deiner Partnerschaft zu haben
  • du ziehst dich von deinem Freund oder deiner Freundin komplett zurück und legst deinen Fokus auf deine emotionale Affäre, der du plötzlich viel mehr Aufmerksamkeit schenkst

Welche Auswirkungen kann eine emotionale Affäre haben?

Auch wenn du mit deiner emotionalen Affäre keinen Sex hast oder andere Zärtlichkeiten ausgetauscht hast, kann sie dennoch großen Schaden anrichten und deine feste Beziehung in Gefahr bringen oder sogar ganz zerstören. Weil du deine Emotionen in jemanden anderen investierst und deine Gedanken ständig um die eine Person kreisen, entfernst du dich zeitgleich von deinem aktuellen Freund oder deiner Freundin. Dadurch baust du auf der Gefühlsebene eine Distanz zwischen euch auf, die dafür sorgt, dass ihr euch immer weiter voneinander entfernt. Obwohl du nicht fremdgegangen bist, kann es sein, dass dein Partner sich betrogen fühlt und deine Lügen oder deine Heimlichtuerei nicht mehr aushält und sich am Ende von dir trennt. 

Emotionale oder körperliche Affäre: Was ist schlimmer?

Emotionale Affären entführen dich in eine Welt, in der du Abstand von deinem Alltag nehmen kannst. Die Person, von der du dich emotional abhängig machst, wird nicht von den Sorgen des Alltags belastet. Du siehst das Beste in der Person, stellst sie auf eine Art Podest und wirst von den schlechten Angewohnheiten verschont. Dadurch wirkt es oft so, dass eine Beziehung mit deiner emotionalen Affäre oft schöner und traumhafter erscheint als die Beziehung, in der du gerade steckst. 

Ob es schlimmer ist, mit jemand anderem Sex zu haben oder nur eine emotionale Affäre einzugehen, kann man nicht eindeutig festlegen, da jeder Mensch anders fühlt und denkt. Dementsprechend lässt sich nicht pauschalisieren, ab wann man sich vom Partner betrogen und hintergangen fühlt. Fakt ist aber: Sobald du anfängst, deinen Partner oder deine Partnerin anzulügen oder Geheimnisse vor ihm oder ihr zu haben, solltest du dir Gedanken machen, was dir in der jetzigen Beziehung fehlt und was du ändern kannst. 

Was soll ich tun, wenn ich in eine emotionale Affäre mit einem Mann oder einer Frau habe?

Am Ende musst du dir bewusst werden, für wen dein Herz mehr schlägt. Vielleicht ist deine emotionale Affäre nur eine Illusion, die du dir in deiner Fantasie schöner ausmalst, als sie in Wahrheit ist. Wenn du deine feste Beziehung retten willst, musst du einsehen, dass du dich in diesem Fall am besten entlieben musst – ansonsten bringst du deine Beziehung in Gefahr.

Zudem solltest du wissen, dass Fremdgeher früher oder später entlarvt werden. Du befindest dich also in einem Zustand, der so nicht von Dauer sein kann, ohne das am Ende Gefühle verletzt werden. Deine Fremdverliebtheit muss also besser durchleuchtet werden, indem du prüfst, ob deine Liebe oder Schwärmerei zu der fremden Frau oder dem fremden Mann wirklich eine Zukunft hat oder dein aktuelles Gefühlschaos nur ein Anzeichen dafür ist, dass du auf der Suche nach Abenteuern bist, weil deine Beziehung eingeschlafen ist. 

Quellen: dw.com, beziehungsweise-magazin.de

welche-sternzeichen-zusammen-quer
Liebes-Horoskop: Welches Sternzeichen passt am besten zu mir? Klicke dich durch unsere Bildergalerie und finde heraus, wer am besten zu dir passt! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...