8. Probleme direkt ansprechen!

8. Probleme direkt ansprechen!

© iStock
so-bleibt-er-bei-mir-quer

1. Versuche nicht, ihn zu ändern!

Endlich bist du mit deinem Traumboy zusammen, und es könnte nicht schöner sein! Doch jede Beziehung bringt Arbeit mit sich - aber keine Sorge, die "Arbeit" ist für eine glückliche Beziehung, und da haben schließlich ...
Weiterlesen

Männer können nicht Gedankenlesen. Andeutungen oder Anspielungen funktionieren also oftmals nicht. Wenn du dich schmollend in dein Schneckenhaus verkriechst und denkst, "er wird schon irgendwann merken, was los ist", kannst du lange warten. Er hält dich höchstens für launisch und geht dir aus dem Weg. Sag ihm einfach, was du willst oder was dich an ihm oder eurer Beziehung stört. Selbst wenn es danach Zoff gibt, wisst ihr wenigstens beide, was gerade bei euch schief läuft und könnt gemeinsam eine Lösung finden.

Lade weitere Inhalte ...