Falscher Pelz: Jungs über Fake Fur

Falscher Pelz: Jungs über Fake Fur

© Thinkstock
was-denken-jungs-quer

Jungs über Party-Girls

Du wolltest schon immer wissen, wie Jungs wirklich ticken? Hier verraten jeweils fünf Boys, was sie von vielen typisch weiblichen Gewohnheiten halten ...
Weiterlesen

Fake Fur ist die Bezeichnung für unechten Pelz. Falscher Pelz wird aus Kunstfasern hergestellt und sieht nahezu echt aus. Webpelz gehört auch zu den Kunstpelzen und ist eine Mischung aus Plüsch und Samt.Ob Westen, Jacken oder Mützen ? wie kommen die Kunstfell-Teile bei den Jungs an? Wir haben nachgefragt, hier verraten sie ihre Meinung über Kunstpelz...

Thomas (14): Das ist ein guter Schutz gegen Kälte. Kunstfell ist ein Modetrend, echter Pelz ist Tierquälerei.

Ralph (16): Richtig kombiniert kann das sehr sexy aussehen. Mädchen, die Kunstpelz tragen, haben meist viel Selbstvertrauen.

Jonny (16): Ich finde, dass es an Mädchen sehr gut aussieht. Es ist stilvoll und extravagant. Da es auch Jungs gut steht, könnte ich mir durchaus selbst vorstellen, mal Klamotten mit Kunstfell zu tragen.

Tom (16): Meiner Meinung nach ist das kein Must-Have. Und wer echten Pelz trägt, ist rücksichtslos.

Manuel (14): Dieser Trend ist nicht so mein Ding. Ich würde so was nie anziehen. Aber wenn es einem gefällt, ist es schon okay.

Lade weitere Inhalte ...