• Frühlingsgefühle: Darum bist du besonders jetzt verliebt!

    Schmetterlinge im Bauch oder noch Single? Auf in den Date-Dschungel!

weiterlesen

Frühlingsgefühle: Darum bist du besonders jetzt verliebt!

Noch Single? Dann auf in den Date-Dschungel!

frühlingsgefühl

Verliebt sein, ist wohl das schönste Gefühl der Welt. Die Freude auf das nächste Date oder den nächsten Anruf lösen ein unfassbares Kribbeln in deinem Bauch aus und du kannst es kaum erwarten deinen Schwarm oder neuen Freund in die Arme zu nehmen und ihn zu küssen. So geht es vielen Menschen –  besonders im Frühling.

Warum haben wir eigentlicher besonders im Frühjahr Schmetterlinge im Bauch? 

November, Dezember, eigentlich auch schon im Oktober verkriechen wir uns unter unserer Kuscheldecke mit Kakao und Schokolade vor dem Kamin. Die tristen Monate vernichten jegliche Motivation aus dem Haus zu gehen, wenn es nicht sein muss. So macht man leider auch keine neue Bekanntschaften.

"You are the Sunshine of my life"

Kaum schaffen es die ersten Sonnenstrahlen durch das Fenster, werden wir wieder wachgerüttelt und freuen uns auf die kommende warme und farbenfrohe Zeit. Während wir in der kalten Zeit durch das schlaffördernde Hormon Melatonin praktisch zum Schlafen verdonnert waren, empfinden wir dank der Sonne neue Glücksgefühle: Serotonin.

Diese Sorgen auch dafür, dass vor allem Singles wieder Kraft und Mut haben, auf Partnersuche zu gehen. Statistiken zu folge, sind die Neuanmeldungen in den Monaten März und April besonders hoch.

Ob glücklich als Single, oder auf der Suche nach dem richtigen Partner, in einer Sache sind wir uns doch alle einig: Der Frühling kann kommen! 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

Achtung, Bad Boys! 13 Typen, von denen du die Finger lassen solltest

Zum ersten Mal verliebt: 12 Zeichen, dass es Liebe ist!

Das wollen Jungs beim Sex wirklich!

mehr zum Thema