Hausarbeit: Helfen Jungs im Haushalt?

Hausarbeit: Helfen Jungs im Haushalt?

© Thinkstock
was-denken-jungs-quer

Jungs über Party-Girls

Du wolltest schon immer wissen, wie Jungs wirklich ticken? Hier verraten jeweils fünf Boys, was sie von vielen typisch weiblichen Gewohnheiten halten ...
Weiterlesen

Staubsaugen, putzen oder kochen - früher galt: Hausarbeit ist nichts für echte Kerle - typisch Macho eben. Aber wie sieht?s heute damit aus? Helfen Jungs inzwischen mit oder denken sie etwa immer noch: ?Ohne uns!??Martin (19): Bei uns zu Hause erledigt Mama den ganzen Haushalt. Okay, ab und zu decke ich schon mal den Tisch oder räume die Spülmaschine aus. Viel mehr aber auch nicht. Wenn ich abends nach Hause komme, bin ich einfach zu müde und habe keine Lust mehr, im Haushalt zu helfen.

Domenic (15): Meine Eltern arbeiten beide. Deshalb müssen meine Schwester und ich viel mithelfen. Das ist auch okay ? bis aufs Bügeln. Davor drücke ich mich meistens ganz gern.

Felix (14): Meine Mama überlässt es mir, ob ich im Haushalt helfe. Kleinigkeiten, wie Müll rausbringen oder mal einkaufen, erledige ich für sie. Dann freut sie sich. Ich find?s aber total eklig, die Spülmaschine einzuräumen. Meinung nach ist Hausarbeit eher Frauensache.

Yannik (17): In der Küche helfe ich gern. Allein deshalb, weil ich es liebe zu kochen. Danach dann aufzuräumen und abzuspülen gehört dazu. Alles andere, wie Fenster putzen oder Rasen mähen, kann ich aber nicht leiden.

Stefan (15): Mithelfen ist Pflicht! Ich muss vor allem abwaschen oder staubsaugen. Putzen mag ich gar nicht, trotzdem räume ich mein Zimmer. Chaos ist schlimmer.

Lade weitere Inhalte ...