Die 7 schlimmsten Orte für ein Date

Die 7 schlimmsten Orte für ein Date

Das erste Date ist immer etwas Besonderes. Man macht etwas total Romantisches. Doch was ist mit dem zweiten, dritten und vierten Date? Kein Grund, einen Gang runterzuschrauben. Aber: Von diesen Orten solltet ihr euch definitiv fern halten. 

© iStock

1. Schwimmbad oder schlimmer noch: Sauna

Ein toller Ort für ein Date. Aber nur, wenn ihr schon jahrelang zusammen seid. Ihr wollt euch sicher jetzt noch nicht in knappem Bikini oder Badehose sehen. Darauf könnt ihr noch ein paar zehn Dates warten. Es geht gar nicht darum, dass ihr euch schämen müsst. Hebt Euch den nassen Badespaß einfach für in ein paar Monaten auf, wenn ihr euch schon näher kennt. So wird es nicht verklemmt und schräg.

2. Familienfeiern: Lass’ Oma aus dem Spiel

Wir lieben unsere Familie und wollen ihnen natürlich unseren Herzensmenschen vorstellen. Doch bitte nicht bei den ersten Dates! Wenn dein Wochenende neben Hausaufgaben und Lernen auch noch mit Family Time zugestopft ist, lade nicht deinen Schwarm ein. Du kannst deinen Liebsten gerne etwas später und in entspannterem Umfeld vorstellen. Vielleicht bei einem lockeren Kaffeekränzchen im Garten? Oma, Opa, die Tante und die Cousine müssen ja nicht beim ersten Mal dabei sein.

3. Kino: Anschweigen muss nicht sein

Im Kino kann man zwar schön Händchen halten, aber das waren auch schon die Vorteile eines Abends schweigend im Dunkeln. Ihr wollt euch doch kennenlernen! Dafür müsst ihr wohl zwangsläufig miteinander reden. 

https://giphy.com/gifs/cinema-nZkG0BJH3PI1q

4. Der Lieblingsdönerladen

Nein. Einfach nein. Auch wenn der Döner da super lecker ist. Leider nein. Am besten esst ihr den Döner dann in einer Bushaltestelle. Bitte nicht. Dann lieber einen Kakao bei Starbucks bestellen und bei Hunger einen Bagel ausgeben. Aber bloß nicht zur Dönerbude.

5. Sachen, für die du viel Geld bezahlst

Wenn das Date schlecht läuft, kannst du zwar schnell flüchten, hast aber wahrscheinlich 30 Euro für den Zoo-Eintritt bezahlt. Dableiben oder abhauen? Schwere Entscheidung. Wahrscheinlich würdest du dableiben. Aber ein gutes Date ist es ja nicht. Also lieber etwas ungezwungenes mit Option zum Weglaufen planen!

6. Date mit Freunden

Auch wenn du denkst, bei einem Date mit Freunden trifft man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, wirst du leider enttäuscht. Für dich ist es toll, denn du hast alle deine Liebsten Menschen zusammen, doch für deine Begleitung ist es eine Qual. Smalltalk mit vielen fremden Leuten zu halten, obwohl er oder sie doch nur Zeit mit dir verbringen will. Wenn er oder sie deine Freunde kennenlernen will, wirst du es merken.

https://giphy.com/gifs/confused-bear-waving-uvnKjyhVk47aU

7. Das angesagteste Café der Stadt

Sich im derzeit coolsten Café der Stadt zu treffen ist nicht, wie wahrscheinlich gedacht, die beste Wahl. Denn schließlich möchtest du ihn ja kennenlernen und nicht andere Leute beobachten oder gar noch deinen Ex treffen. Sucht euch lieber eine ruhige Location, in der ihr Zeit für euch habt.

Wie wird dein Date laufen? Mache hier den Test!

Lade weitere Inhalte ...