Ansel Elgort: Interview zu "The Fault in Our Stars"

Ansel Elgort im Interview zu „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

Ansel Elgort über seine Lieblingsszenen

Wir durften den süßen Schauspieler Ansel Elgort anlässlich des Home-Entertainment-Starts der Romanverfilmung von ?Das Schicksal ist ein mieser Verräter? interviewen. Er erzählte uns von seinen Lieblingsszenen aus dem Film, ob er an das Schicksal glaubt und welche Dinge er mit auf eine einsame Insel nehmen würde.

Die Blu-ray und die DVD mit tollen Bonusinhalten wie entfallene Szenen, Bildergalerien und Behind-the-scences-Ausschnitten erscheinen übrigens am 17.10.2014. Als Digital HD können Fans den Film schon ab dem 10.10.2014 anschauen.

© Foto: 2014 Twentieth Century Fox Film Corporation and TSG Entertainment Finance LLC. All rights reserved.

Mädchen.de: Was ist deine Lieblingsszene aus dem Film und warum?

Ansel Elgort: Das ist schwierig, weil es viele gute Szenen gibt. Ich finde vor allem das erste Aufeinandertreffen von Gus und Hazel sehr toll. Aber auch die Kussszene auf der grünen Bank in Amsterdam ist wunderschön. Man merkt einfach in den Szenen, dass die beiden Seelenverwandte sind und sich nicht nur sexuell zueinander hingezogen fühlen.

Lade weitere Inhalte ...