• Dschungel-Talk Folge 6

    Willkommen zu Tag 6 im Dschungelcamp und einer weiteren Folge Dschungeltalk. Diesmal: Kakerlaken-Fashion und Dschungelcamp-Evakuierung.

weiterlesen

Dschungelcamp 2011: Dschungel-Talk Folge 6

Willkommen zu Tag 6 im Dschungelcamp und einer weiteren Folge Dschungeltalk. Diesmal: Kakerlaken-Fashion und Dschungelcamp-Evakuierung.

Dschungelcamp 2011: Dschungel-Talk Folge 6

Erst die gute oder erst die schlechte Nachricht? Erst die gute! Jay und Indira kuscheln. Mei, wie süß! Leider sind damit die positiven Punkte auch schon abgehakt. Deswegen gehen wir auch gleich zu den größeren und kleineren Problemen im Camp über.

Problem Nr. 1: Das Klopapier wird knapp!

Herje! Sind wir nicht langsam mit den Verdauungs-Facts durch? Wir wissen ja jetzt dank Sarah, dass Sch*** auch Luxus sein kann, mehr Klo-Insider-Wissen ist jetzt auch nicht mehr nötig…

Problem Nr. 2: Dschungelcamp unter Wasser!

Der Camp-Bach ein reißender Fluß, alles drohte unterspült zu werden. Die Stars mussten sogar evakuiert werden. (Okay ein großes Wort dafür, dass es letztendlich nur ein Hütten-Sit-In war. Also: Ab in die Telefonzelle mit euch. Da hockten sie nun, die 11 Pleitegeier und zickten sich an. Wir haben uns weggeschmissen vor Lachen, als Peer später erklärte, er habe wirklich Angst gehabt, weil sie ja hier draußen ganz allein seien.*Brüll* Und was ist mit den gefühlten 2019891 Kameras?

Problem Nr. 3: Die Dschungelprüfung „Unter Strom“

Ach Sarah. Wann merkst du es dir endlich? Erst denken, dann sprechen! Bevor’s losging, ließ unser Dauerprüfling noch eine echte Weisheit vom Stapel: Eigentlich würde die Katy die Chance bekommen, an dieser Prüfung zu WACHSEN. Da fehlen uns die Worte.

Und die Prüfung selbst? Sarah schmiss sich in ein High-Fashion-Kakerlaken-Kostüm und eierte über einen Hindernis-Parcour, angeleitet durch Katy. Angedacht war das Ganze so, dass ihre Fühler nicht die Oberleitung berühren sollten. Denn wenn doch, machte es BRIZZZZZ und Katy bekam einen Stromstoß und eine Ladung Ekel-Glibber von oben. Wir nennen Katy ab jetzt wieder Walter, meine Güte die hatte einen Ton am Leib. Aber gut, wer gebrizzt wird, darf auch brüllen! Am Ende gab’s nur vier Sterne und ….

…Problem Nr. 4: Sarah!

Arme Walter! Durchnässt, frisch vom elektrischen Stuhl und voller Schleim, hat die Gute nicht mal gejammert. Respekt! Aber Dschungelpflaume Sarah konnte es nicht ertragen, EINMAL nicht im Mittelpunkt zu stehen. Für sie war es ja alles noch viiiiiiel bescheidener, denn sie musste sich ja total anspannen. Geschwollene Beine und überhaupt! Wir wollen am liebsten schreien: TACKERT IHR DEN MUND ZU!

Karo’s Fazit: Wer geht heute eigentlich zur Dschungelprüfung? Was frag‘ ich eigentlich. Ich kann Sarah nicht mehr ertragen. Vielleicht wird sie ja von den Wassermassen weggespült? Ich wünsche mir ein Wunder: Das morgen mal jemand anderes zur Prüfung muss UND das jemand Sarah so gehörig die Meinung geigt, dass sie erstmal die Klappe hält und uns einer Sarah-Pause gönnt! Was meinst du, Dani?

Ich hab die Faxen langsam dicke, wenn ich die Dame jetzt noch einmal heulen sehe, steig ich ins nächste Flugzeug und hol sie da eigenhändig raus! Ich kann nicht mehr. Ich wünsche ihr für heute Abend Spinnen, Spinnen und nochmals Spinnen!!! Von den anderen bekommt man derzeit ja leider nicht viel mit, ich hoffe das ändert sich bald mal. Eins noch, geil fand ich ja auch die Nummer im Telefonhäuschen, als Sarah der lieben Eva Platz zum Hinsetzen machen sollte, die aber wiederum zu diskutieren anfing. OH MAN! Ich bin mir sicher, dass unsere User mehr Manieren haben als diese Göre und sofort jeder älteren Dame Platz machen würden. Oder?

Wir sagen bis morgen, wenn es wieder heißt "Willkommen zu einer neuen Folge Dschungel-Talk"...

Noch mal von Anfang an? Alle Folgen unseres munteren Dschungel-Talks findest du in der Übersicht: Dschungelcamp 2011: Dschungel-Talk.

(Fotos: Stefan Menne/RTL, Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holtmich hier raus!“ im Special bei RTL.de)

mehr zum Thema