GNTM 2020: Johanna fühlt sich unfair behandelt

GNTM 2020: Johanna fühlt sich unfair behandelt

Bei „GNTM“ fließen jede Woche die Tränen. Bei Johanna allerdings häufiger. Sie fühlt sich benachteiligt von der Produktion. Den Grund dafür lest ihr hier.

heidi klum gntm
© Imago
Wie unfair! Johanna (21) fühlt sich bei GNTM total benachteiligt!

Letzte Woche ging es für die „Germany’s next Topmodel“ Kandidatinnen von Los Angeles nach Berlin. Die Aufgabe war es, so viele Model-Jobs wie möglich zu ergattern. Warum ausgerechnet nach Berlin? Viele Designer haben dort ein Casting für die Berliner Fashion Week veranlasst und waren somit auf der Suche nach einem Model, das ihre Mode auf dem Catwalk vorführt. Eine riesengroße Chance für die „GNTM“-Kandidatinnen, sich der gesamten Modewelt zu präsentieren und auch eine große Ehre, für namenhafte Designer auf dem Laufsteg zu laufen. 

GNTM: Johanna bekommt keinen Job

Johanna (21) ist eine der „GNTM“-Kandidatinnen, die einem auffällt. Und zwar bezeichnet sie sich selbst als die „Kurvige“ in dieser Staffel. Für ihre weiblichen Rundungen hat sie schon sehr viele Komplimente erhalten. Sowohl von Heidi, als auch von den Gast-Juroren. Johanna versteckt ihren Körper nicht – wozu auch? Sie sieht klasse aus! Nichtsdestotrotz fühlte sich Johanna bei den Castings in Berlin benachteiligt. Wie es bereits berichtet wurde, haben einige Designer zwar eine Kollektion für kurvige Frauen entworfen, allerdings geht es in der Hauptkollektion um Models, die kleinere Konfektionsgrößen haben. Deswegen kritisiert Johanna auf Instagram die Jobs. 

Ich dachte, dass sichergestellt wird, dass jede theoretisch einen Job bekommen könnte, aber das war nicht der Fall. 

Die Job-Absagen machten der 21-Jährigen vergangene Woche zu schaffen. Weiter geht sie in ihrer Story auf das Casting ein, das noch in Los Angeles statt fand. Die Mädchen sollten in dreier Gruppen ein Festival-Look zusammenstellen und in einem kurzen Video präsentieren. Auch dort fühlte sich Johanna benachteiligt. Die Kleidung, die für die Festival-Looks zur Verfügung gestellt wurde, passte ihr nicht. Es gab keine Kleidung in ihrer Größe. Johanna musste auf ihre eigene Kleidung ausweichen. 

Wir finden trotzdem, dass Johanna sich davon nicht unterkriegen lassen sollte. Sie fällt mit ihrer positiven und selbstbewussten Art auf und soll weiterhin für ihren Traum kämpfen! 

Heidi Klum GNTM-Finale
Endlich: Das große GNTM Finale wurde auf ProSieben gezeigt! Doch wer ist Germany‘s Next Topmodel 2020? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...