GNTM-Phrasen: Zitate und Sprüche von Heidi Klum

GNTM-Phrasen: Heidi, wir können es nicht mehr hören!

Germany's Next Topmodel läuft und manchmal nervt es - man fühlt sich wie bei "Täglich grüßt das Murmeltier", wenn Model-Mama Heidi Klum die immer gleichen Phrasen und Blicke rausholt. Hier kommen unsere Favoriten aus der Kategorie "GNTM-Sprüche, die wir nicht mehr hören können".

© YouTube /Übermedien.de

Heidis Knutschparade

Auch wenn es sich bei diesem Tick von Heidi um keinen Spruch handelt, ist er dennoch immer sehr präsent in jeder einzelnen GNTM-Folge: ihre wirklich extrem lauten Küsse. Hat sie mal kein Foto für eines ihrer Meeedchen, gibt's zum Trost ein sehr geräuschvolles MUAH - oder wenn es für sie eine Runde weitergeht, gibt es einen Kuss obendrauf. Zwischendurch werden dann auch noch die Juroren Michael und Thomas gebusselt, die Modelmama lässt einfach keine Möglichkeit aus, ihren Mitmenschen laute Schmatzer auf die Wangen zu drücken. Und um die Häufigkeit und Lautstärke dieser Knutschparade mal aufzuzeigen, hat Übermedien.de ein kleines Video zusammen geschnitten und uns den Tag versüßt. Dürfen wir vorstellen: Natural Kiss by Heidi Klum 

Heute ist wieder Entscheidungstag

Auch wenn Heidi während einer Folge ein bisschen kreativer sein kann - zum Beispiel mit Sätzen wie "Wir suchen nicht Miss Einkaufszentrum" - spätestens vor dem Live-Walk schmeißt sie die Phrasenmaschine an. Und zwar mit dem Mantra "Heute ist wieder Entscheidungstag". Ach, wer hätte das gedacht?

Nur eine kann Germany’s next Topmodel werden

"Nur eine kann Germany’s next Topmodel werden…": Je näher das Finale rückt, desto häufiger wird dieser Satz ausgepackt. Es hat schon ein bisschen was von Rosenkranz beten, das wirkt auch so hypnotisierend. Wetten, dass es keinem auffallen würde, wenn Heidi das nächste Mal sagt: "Nur zwei von euch können Germany's Next Topmodel werden?"

Du musst mehr aus dir herauskommen!

Kommen wir zu den beliebten Sätzen, die den Rauswurf einer armen Kandidatin ankündigen. Garantiert unter den Top Ten der ByeBye-Indikatoren: "Du bist nicht wandlungsfähig, ein Model muss viele Facetten zeigen können."(Hmmm, hat Heidi nicht auch immer das gleiche Grinsen drauf?) oder "Du musst mehr aus dir herauskommen."

Du bist wunderschön, aber...

"Du bist wunderschön". Achtung! Wenn dieser Satz Heidi Klums Mund verlässt, heißt es Tränen Marsch, denn nach einer gaaaaaanz langen dramatischen Pause kommt meist "Aber das allein reicht leider nicht aus."

Wir sehen ein großes Potenzial bei dir, aber...

Ein Satz, der in keiner Show fehlen darf: "Wir sehen ein großes Potenzial bei dir, aber du zeigst es uns nicht." Gefolgt von einer bedeutungsschwangeren Pause, nach der meist die erlösenden Worte fallen "Das muss in der nächsten Woche besser werden." Same Procedure as every week...

Zeig uns, dass du es kannst

Aber Heidi kann auch motivieren. Wirklich! Okay, ihr Repertoire ist klein, aber immerhin versucht sie es. Immer wieder gern kommt der Model-Mama über die Lippen "Zeig uns, dass du es kannst. Wir glauben an dich, warum tust du es nicht?" Ja Heidi, warum wohl? Vielleicht, weil die Mädels regelmäßig runtergeputzt werden?

Wenn du jetzt nicht Gas gibst...

Unter Motivation fallen auch alle Abwandlungen der Gas-Phrase: Da hören wir "Gib Gas", "Jetzt musst du noch mal richtig Gas geben""Wenn du jetzt nicht Gas gibst, dann..."

Willst du das hier gewinnen?

Strenger Blick aufgesetzt, eine Sprechpause und wenn dem armen Mädel dann die Tränen in den Augen stehen, kurz bevor Heidi das Foto überreicht, bekommt die Kandidatin noch einen total überflüssigen Spruch reingedrückt: "Willst du das hier gewinnen?". Spätestens dann fließen die Tränen und es wird beteuert, dass man ja alles gebe. Wir warten ja gespannt darauf, dass mal eine Kandidatin antwortet:: "Och naja, ich dacht ich probier's mal...."

Ich habe heute leider kein Foto für dich!

Und der finale immer gleiche Höhepunkt des Entscheidungsdramas, der sich gefühlte zwei Stunden hinzieht lautet... Na? Richtig: "Ich habe heute leider kein Foto für dich!" Bitte, liebe Heidi, gönn unseren Ohren etwas Abwechslung!!

Wir haben gemerkt, ...

Nach dem üblichen Küsschen (mbwah-mbwah auf beide Wangen) der armen Seele, die es dieses Mal erwischt hat, folgt unweigerlich Heidis professionelles Statement: "Wir haben gemerkt, dass es für XY an dieser Stelle einfach nicht mehr weitergeht." Natürlich mit dem berühmten "das Model-Business ist hart"-Blick...

Du musst üben, üben, üben!

Wenn eine Kandidatin gerade noch die Kurve in die nächste Runde gekratzt hat, kommt eigentlich immer der Spruch: "Du musst üben, üben, üben!". Ja, wie sagt man doch so schön: "Das Laufen will gelernt sein!", also hoffen wir mal für die Girls, dass sie immer fleißig laufen in ihrer Model-Villa.

Herzlichen Glückwunsch!

Eher selten gibt es ausschließlich Lob für eines der Mädchen von der Jury. Doch wenn tatsächlich jemand einfach so in die nächsten Runde rutscht, kommt von Heidi meist ein überschwängliches "Herzlichen Glückwunsch!" Man könnte fast meinen, die Kandidatinnen haben Geburtstag, oder? Aber wenigstens haben sie sich eine Runde weiter geboxt.

Zähne zusammenbeißen!

Auch Zähne, bzw. das Zusammenbeißen derselben fehlen in keiner GNTM-Folge. Eigentlich dürfen die Mädels den Mund gar nicht mehr aufmachen, denn egal ob hartes Fotoshooting, Kundenwünsche oder drückende High Heels: "Wenn du ganz nach oben willst, musst du die Zähne zusammenbeißen."

Wenn du top Dollar haben möchtest, musst du auch top aussehen

Beim Beauty-Check in den Sendungen kommen die Wahrheiten ans Licht. Heidi checkt ihre Schützlinge immer wieder auf Körperpflege ab und begründet das mit der einfachen Aussage: "Wenn du top Dollar haben möchtest, musst du auch top aussehen!" Klar, dass die Mädels da nicht nur von ihrer, sondern auch von einigen tausend Fernsehzuschauern unter die Lupe genommen werden.

Heidi und der Sport

Schon zu Beginn der Staffeln werden die Mädels meist auf ihre Sportlichkeit geprüft. Alle müssen unter Beweis stellen, dass sie Strapazen aushalten können und ihre Figur in Schuss halten wollen. Heidi nimmt das ziemlich ernst mit dem Sport, was sie auch immer wieder betont. Besonders hebt sie hervor, wie fit sie selbst noch im Gegensatz zu manch anderen Mädels ist. In der dritten Staffel meinte sie sogar zu den Mädchen: "Ihr müsst hart werden. Ich will nichts schwabbeln sehen." Ganz schön streng... 

Heidi und das inszenierte Essen

Huch, Imagewechsel bei "Germanys next Topmodel"? Macht Heidi alles gegen den Magermodelwahn und die Kritik an ihrer Show? Ist euch auch schon aufgefallen, dass es die Jurorin plötzlich liebt sich mit Essen zu zeigen. Egal, ob Burger, Pizza oder eben Döner, alles wird angepriesen und verschlungen. Bei einem Casting betonte sie schon: "Ich hab so einen Heißhunger auf diesen Döner". Schließlich durften die Zuschauer Heidi auch bei ihrem Ausflug zur Dönerbude begleiten und nachdem sie wahrscheinlich den Döner verspeist hatte, betonte sie: "Also ich hätte auch noch einen essen können jetzt". So ganz nehmen wir ihr diese Inszenierung nicht ab, oder?

Jetzt wollen wir doch mal sehen, was die Mädchen so machen!

Seit einiger Zeit legt Heidi Klum bei GNTM Wert auf "Dokumentations-Charakter". Dieser spiegelt sich darin wider, dass alles ständig dokumentiert wird, denn sowohl die Mädels haben Handkameras, aber auch Heidi wird von einer Kamera hinter der "Kamera" verfolgt. Ihr Dauerbrenner, wenn sie zu einem Shooting oder in die Villa kommt: "Jetzt wollen wir doch mal sehen, was die Mädchen so machen!" Und wenn sie die Model-Mama dann nicht an der Tür begrüßen, kommt auch mal ein: "Wo seid ihr denn alle?"

Heidi Klum
Kaum steht die neue Staffel von GNTM in den Startlöchern, gibt es auch schon die erste Schocknachricht. Bei den Dreharbeiten in Costa Rica kam es zu einem Notfall-Einsatz! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...