Nicht zu heiß baden

Nicht zu heiß baden

© Foto: Thinkstock
Default-Teaserbild portrait

Warum ist die Haut im Winter so trocken?

Rote Nase, rissige Lippen, trockene Haut an Händen und Ellenbogen oder ein unangenehmes Spannungsgefühl ? im Winter braucht deine Haut eine Extra Portion Feuchtigkeit und Pflege. Trockene Haut wirkt dünn, tra ...
Weiterlesen

Gibt?s was Schöneres, als sich an einem kalten Wintertag in der Badewanne zu entspannen? Dagegen ist auch nichts zu sagen, wenn du nicht zu lange und zu heiß badest - die optimale Wassertemperatur liegt bei 35 bis 38 Grad Celsius. Ideal sind Badezusätze, die die Haut mit Feuchtigkeitsspendern und Lipiden versorgen. Anschließend den ganzen Körper mit einer reichhaltigen Bodylotion oder Bodybutter verwöhnen.

Lade weitere Inhalte ...