Heilerde-Peeling für sensible Haut

Heilerde-Peeling für sensible Haut

© Foto: Thinkstock
peeling-selber-machen-quer

Warum Peeling?

Wenn du deiner Haut etwas Gutes tun möchtest, gönn ihr regelmäßig ein Peeling - auch Exfoliator oder Scrub genannt. Mit der Creme, die kleine Schleifpartikel enthält, werden raue Stellen im Gesicht oder am Körper geglättet und Hautsch ...
Weiterlesen

1 - 2 Tassen Heilerde mit Wasser, Kamillentee oder Blütenwasser verrühren und die Masse großzügig auf dem Körper verteilen. Lass sie ruhig 10 bis 15 Minuten einwirken, damit die Heilerde ihre Wirkung entfalten kann. Dabei wird die Haut gründlich von Unreinheiten befreit, sie glättet und strafft sich, wird besser durchblutet, und der natürliche Säuremantel stellt sich ein. Anschließend alles gründlich abspülen.

Lade weitere Inhalte ...