Orangen–Peeling

Orangen–Peeling

© Foto: Thinkstock
peeling-selber-machen-quer

Warum Peeling?

Wenn du deiner Haut etwas Gutes tun möchtest, gönn ihr regelmäßig ein Peeling - auch Exfoliator oder Scrub genannt. Mit der Creme, die kleine Schleifpartikel enthält, werden raue Stellen im Gesicht oder am Körper geglättet und Hautsch ...
Weiterlesen

Verrühre 3 EL Joghurt, 1 EL Haferflocken und 2 EL geriebene Orangenschale, trag die Mischung aufs Gesicht auf und massieren sie einige Minuten auf der Haut. Durch die Fruchtsäuren aus der Orangenschale lösen sich abgestorbene Hautschüppchen gut ab. Du kannst das Peeling auch als Gesichtsmaske benutzen, wenn du es rund 15 Minuten einwirken lässt.

Lade weitere Inhalte ...