Zucker-Peeling für trockene Haut

Zucker-Peeling für trockene Haut

© Foto: Thinkstock
peeling-selber-machen-quer

Warum Peeling?

Wenn du deiner Haut etwas Gutes tun möchtest, gönn ihr regelmäßig ein Peeling - auch Exfoliator oder Scrub genannt. Mit der Creme, die kleine Schleifpartikel enthält, werden raue Stellen im Gesicht oder am Körper geglättet und Hautsch ...
Weiterlesen

Je nach Bedarf einige Löffel Rohrzucker mit einem Schuss Olivenöl verrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Unter der Dusche in kreisförmigen Bewegungen in die Haut einmassieren und wieder abspülen.

Das Zucker-Peeling hilft auch super bei Hornhaut (zum Beispiel an den Fersen): Dazu die Masse länger (mindestens 5 Minuten) einwirken lassen. Das Ölivenöl pflegt die Haut rückwirkend - eine Bodylotion ist danach also nicht mehr nötig.

Lade weitere Inhalte ...