Spliss: Tipps für schöne Haare

Nie mehr Spliss: Tipps für schöne Haare

Was ist Spliss?

Spliss ist der Horror für jedes Mädchen mit langen Haaren, denn gespaltene Haarspitzen bedeutet in der Regel ?abschneiden?! Wir verraten dir, was du gegen Spliss tun kannst und haben tolle Tipps zur Haarpflege.

© Foto: Thinkstock

Spliss kommt von dem englischen Verb ?to split?, was so viel wie ?sich teilen? bedeutet. Haarspitzen, die besonders stark durch Föhnhitze, Haargummis, Bürsten, chemische Behandlung oder ähnlichem strapaziert sind, werden trocken, brüchig, gespalten und glanzlos. Wenn die schützende Schuppenschicht aufraut und das Haar brüchig wird, zerfasert es leicht und spaltet sich schließlich ? so entsteht Spliss. Um ein Fortschreiten der Haarspaltung zu verhindern helfen meist nur regelmäßiges Schneiden der Spitzen und die Behandlung mit speziell abgestimmten Pflegeprodukten.

Lade weitere Inhalte ...