Floss Dance: So einfach geht‘s!

Floss Dance: So einfach geht‘s!

Du wolltest schon immer mal Floss Dance lernen? Es ist ganz einfach! Wir zeigen dir, wie‘s geht!

Frau tanzt
© Pexels
Du möchtest flossen können? Nichts leichter als das!

Floss Dance ist zwar schon ein bisschen länger angesagt, aber irgendwie haben wir den witzigen Tanz-Move immer noch nicht so richtig hinbekommen! Immer wenn wir versuchen zu „flossen“, endet das Ganze eher in einem verrückt aussehenden Kuddelmuddel, als in einer perfekt sitzenden Bewegung. Doch heute ist damit Schluss! Wir lernen Floss Dance! Machst du mit?

So einfach geht Floss Dance

  1. Beuge deine Knie ganz leicht

  2. Balle deine Hände zu Fäusten

  3. Halte deine Arme dabei ganz entspannt links und rechts vom Körper

  4. Dann musst du nur noch die Arme zeitgleich nach links und rechts schwingen. Dabei gehen deine Arme vor und hinter deinen Körper entlang

  5. Achte darauf, dass deine Hüfte währenddessen in die entgegengesetzte Richtung der Arme kreist

  6. Wenn du den Dreh raus hast, kannst du die Geschwindigkeit erhöhen und TADAAA! Schon bist du Floss Dance Profi!

Übrigens: Floss Dance heißt auf deutsch „Zahnseide Tanz“! Als Erfinder gilt der Amerikaner Russel Horning als Erfinder des Trends. 2016 zeigte der Schüler den Floss Dance auf seinem Instagram Account und ging damit viral! Viele kopierten die Bewegung und sogar Promis und berühmte Tänzer/innen machten ihn nach. Innerhalb kürzester Zeit hatte Russel über 2 Millionen Follower auf Instagram und wurde quasi über Nacht berühmt.

Hier könnt ihr nochmal sehen, wie Floss Dance geht!

Mädchen hält Slime hoch
Habt ihr schon einmal Schleim selbst gemacht? Nein? Dann wird’s aber höchste Zeit! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...