Handy ins Wasser gefallen – was tun?

Handy ins Wasser gefallen – was tun?

© Twitter / gracesemaan
dinge-handy-nein-quer

Spaghetti Bolognese, bitte!

Das Handy ist unser ständiger Begleiter und leider passiert ihm öfter etwas, als uns lieb ist. Wir zeigen dir die dümmsten und lustigsten Handyfails und sagen dir, was du auf keinen Fall mit deinem Handy machen solltest! ...
Weiterlesen

Wenn dein Handy wirklich mal baden gehen sollte, solltest du es nach dem Rausfischen sofort ausschalten (wenn es nicht eh schon aus ist). Dann muss es trocknen! Am besten in eine Tüte mit ungekochtem Reis (der saugt die Feuchtigkeit auf) und an einen warmen Ort (nicht direkt auf die Heizung oder in Sonne, einfach Zimmertemperatur). Und bitte erst nach circa drei Tagen anschalten! Wenn das Handy noch keinen Kurzschluss hatte und du es anschaltest, bevor es trocken ist, bekommt es dann vermutlich einen Kurzschluss. Also gedulden!

Lade weitere Inhalte ...