TikTok wird zur Lern-Plattform

Alles anders, alles neu: TikTok wird zur Lern-Plattform!

TikTok wird zur Lern-Plattform? Was? Jupp! Mit #LernenMitTikTok launcht TikTok jetzt ein eigenes Lern-Programm. Mehr dazu erfährst du hier!

Frau am Handy
© Pexels
Ab jetzt sind wir bei TikTok, um neue Dinge zu lernen!

Wer denkt, auf TikTok gibt es nur kurze Tanz-Challenges und Lip-Sync-Videos, der hat sich gewaltig getäuscht! Seit kurzem wird auf TikTok nämlich sogar auch gelernt. #LernenMitTikTok macht‘s möglich! Um das Lern-Programm aufzubauen, hat TikTok unglaublich viel Geld investiert – mehrere Millionen sollen in das Projekt geflossen sein. Doch was genau ist #LernenMitTikTok?

#LernenMitTikTok: So lernst du auf TikTok

TikTok möchte, dass alle vom Lern-Programm profitieren, daher gibt es viele verschiedene Lerninhalte: Motivationstipps, Sprachen, Fitness, Beruf und Karriere, medizinisches Fachwissen, Rezepte, Lifehacks und Co. sollen unser Allgemeinwissen aufpolieren und unser Leben verbessern. Unterrichtet werden die Themen von TikTok Creators, die auf ihrem Account in informativen Videos die Inhalte vermitteln.

Hier seht ihr ein cooles Video zum Hashtag #LernenMitTikTok hättet ihr gedacht, dass man DAS aus Murmeln basteln kann?

Die #TeileDeinWissen-Challenge

Besonders cool ist die #TeileDeinWissen-Challenge, die noch bis Ende Juni geht. Hier können alle TikTok Creators mitmachen! Unter dem Hashtag findet ihr interessante und informative Videos mit spannendem Wissen. So könnt ihr ganz easy euer Selbstbewusstsein aufpolieren. Schaut unbedingt mal rein!

Instagram Reels
Instagram hat eine neue Funktion: Reels! Wie genau Reels funktioniert, erfahrt ihr hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...