TKKG: Die jungen Detektive sind jetzt im Kino zu sehen

TKKG: Die jungen Detektive sind jetzt im Kino zu sehen

Fans der ersten Stunde aufgepasst: TKKG kommt heute, den 6. Juni 2019, in die deutschen Kinos. Dabei handelt es sich um den dritten Versuch, einen guten TKKG-Kinofilm auf die Leinwände zu bringen. Was der neue TKKG-Streifen kann, erfährst du hier!

© dpa Picture Alliance

TKKG-Kinofilm: Darum geht’s

Das Wichtigste zuerst: Falls die Bücher und Hörspiele zu „TKKG“ bisher an dir vorbeigegangen sind, dürftest du im Kino trotzdem schnell Zugang zur Geschichte finden. Im aktuellen Kinofilm von TKKG lernen sich Tim, Willi, Karl und Gaby nämlich erst kennen. Tim und Willi alias Klößchen treffen sich an ihrem ersten Tag im Internat und haben Probleme, miteinander warm zu werden. Dann wird jedoch Willis Vater entführt und eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung geklaut. Tim und Willi machen sich auf Spurensuche und bekommen Unterstützung von Außenseiter Karl und Polizistentochter Gaby …

Was ist TKKG?

Ihren Durchbruch feierten die Hobby-Detektive TKKG (kurz für Tim, Karl, Klößchen und Gaby) mit zahlreichen Büchern und Hörspielen. Bereits 1992 folgte der erste Kinofilm namens „Drachenauge“. Der zweite Kinofilm „TKKG – Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine“ ging 2006 an den Start. Nun folgt Kinofilm Nummer drei unter dem Titel „TKKG“, mit dem Versuch, die beliebte Jungendkrimi-Reihe im Kino zu etablieren. 

Hier kannst du einen Blick in den Trailer werfen: 

Lade weitere Inhalte ...