Dinner Cancelling: Nimmt man damit ab?

Dinner Cancelling: Nimmt man damit ab?

© Foto: Thinkstock
Default-Teaserbild portrait

Diäten im Vergleich: Metabolic Balance

In dem ganzen Wirr-Warr von Diäten, Ernährungsumstellungen und Tipps blickt kein Mensch mehr durch, oder? Wir haben die Facts und Antworten auf deine Diät-Fragen gesammelt und verraten dir, mit welcher Ernährun ...
Weiterlesen

Werden Hollywood-Stars nach ihrem Body-Geheimnis gefragt, geben sie häufig an, dass sie das Abendessen ausfallen lassen. Kann dieses Dinner Cancelling wirklich die Traumfigur bescheren? Letztendlich ist es egal, welche Mahlzeit man ausfallen lässt - die entscheidende Rolle spielt die verringerte Kalorienzufuhr im Allgemeinen. Deswegen reicht es auch vollkommen aus die Kalorienzufuhr zu reduzieren statt zu Hungern. Das heißt: Man muss nicht eine ganze Mahlzeit streichen, es reicht, wenn man statt einer ganzen Mahlzeit abends nur einen Joghurt oder eine Suppe ist. Solange man bei den restlichen Mahlzeiten auf eine ausgewogene Ernährung achtet, um einen Nährstoffmangel vorzubeugen, ist gegen das Dinner Cancelling über einen kurzen Zeitraum nichts einzuwenden.

Lade weitere Inhalte ...