Schützt viel Vitamin C vor Erkältung?

Schützt viel Vitamin C vor Erkältung?

Schützt viel Vitamin C vor Erkältung?
© giphy.com
erkältungsmythen-quer

Küssen bei Erkältung?

Jetzt ist wieder Husten- und Schnupfenzeit und wie schnell man sich eine Erkältung holen kann, hast du sicher schon oft genug selbst erlebt. Vergiss alles, was du bisher über die Ansteckungsgefahr bei Viren & Co. gehört hast! Wir decken die 10 häufigste ...
Weiterlesen

Eben nicht! Vitamin C ist nämlich wasserlöslich, das heißt, alles, was zu viel davon in den Körper gelangt, wird über den Urin wieder ausgeschieden ? und bleibt damit wirkungslos. Einen wissenschaftlichen Beweis, dass hochdosiertes Vitamin C vor Erkältungsviren schützt, gibt es bisher nicht. Übrigens ist es viel sinnvoller, Vitamin C statt als Nahrungsergänzungsmittel über die Ernährung aufzunehmen: Schon zwei Kiwis, der Saft von zwei frisch gepressten Orangen oder eine Paprikaschote können den Tagesbedarf an Vitamin C decken! Noch mehr Tipps zum Erkältung vorbeugen

Lade weitere Inhalte ...