Tipp 14: Spezielle Cremes gegen Cellulite

Tipp 14: Spezielle Cremes gegen Cellulite

Tipp 14: Spezielle Cremes gegen Cellulite
© Foto: Thinkstock
Die 16 besten Tipps gegen Cellulite quer

Tipp 1: Trinken!

Hilfe! Delle entdeckt? Ich hab Cellulite! Das sind Hautbereiche, die gekennzeichnet sind durch ein schwächeres Bindegewebe, schlechtere Durchblutung und deutliche Fettanreicherung im Unterhautfettgewebe. Cellulite ist das Anwachsen von Fettzellen etwa zwei Milli ...
Weiterlesen

Cremes und Seren mit Koffein, Guarana, L-Carnitin oder Ginko-Extrakt können den Entschlackungseffekt unterstützen, wenn du sie regelmässig ein paar Minuten lang in die Haut einmassierst. Alleine helfen sie allerdings nicht gegen Fettpölsterchen: Wer sich also jeden Morgen mit ?Fett-Weg-Creme? die Beine massiert, im Laufe des Tages aber immer einen dicken Becher Eis oder eine Tüte Chips verdrückt, wird höchstens eine streichelzarte Haut bekommen. Die Mischung macht?s!

Was ist Ginko?

Die Regenerationskraft des Ginkgo-biloba-Baumes ist legendär, da er als einzige Pflanze Hiroshima überlebt haben soll. Das Geheimnis steckt in den Blättern: Sie sind randvoll gefüllt mit antioxidativen Stoffen, die die Bildung freier Radikaler blockieren. In Körper- und Gesichtspflegeprodukten hat sich Ginkgoextrakt als perfektes Schutzschild und Beruhigungsmittel für die gestresste Haut entpuppt.

Lade weitere Inhalte ...