Ab wann du ihm nochmal schreiben solltest, wenn er nicht geantwortet hat

Ab wann du ihm nochmal schreiben solltest, wenn er nicht geantwortet hat

Du hast all deinen Mut zusammen genommen und ihm DIE eine Nachricht geschickt. Und dann? Funkstille. 

© unsplash

Erstmal ruhig bleiben. Es kann schließlich unzählige Gründe dafür geben, dass er noch nicht geantwortet hat. Er ist gerade beim Training, hat sein Handy auf lautlos oder der Akku ist leer… Trotzdem kann einen die Warterei ganz schön verrückt machen. Was, wenn er die Nachricht direkt gelöscht hat? Ein weiteres Horror-Szenario: Er hat deine Nachricht offensichtlich gelesen, aber nicht darauf geantwortet. 

Was du nicht tun sollest

Dass du innerlich entweder am explodieren oder total verletzt bist, ist total verständlich, aber kein Grund, um deinen Schwarm nun mit endlosen Hass-Nachrichten zu bombardieren. Wie schon eingangs gesagt: Es kann ja wirklich sein, dass er die Nachricht gelesen hat, aber dann zu abgelenkt war, um zu antworten. Wenn du jetzt eine Nachricht nach der anderen abschickst, könnte das echt abturnend auf ihn wirken. 

Wann du ihm nochmal schreiben solltest

Wenn er nach einem Tag immer noch nicht geantwortet hat, sieht die Sache schon ganz anders aus. Schließlich hast du ihm in deiner Nachricht wahrscheinlich eine Frage gestellt, die eine Antwort verdient – und dann ist es wirklich angemessen, ihm eine weitere Nachricht zu senden. Einzige Ausnahme: Du hast nur ein einfaches "Hallo, wie gehts?" oder "Was machst du?" geschickt? Dann ist die fehlende Antwort leider eine Abfuhr ... 

Falls du deine Nachricht gerade erst verschickt hast und nun auf eine Antwort wartest, verraten wir dir hier, wie du dich ablenken kannst:

1. Sport treiben 

Sporthose und Laufschuhe an, Kopfhörer auf und los geht’s! Einzige Regel: Das Handy bleibt Zuhause.

2. Duschen gehen oder ein Bad nehmen

Wann hast du das letzte Mal so richtig ausgiebig gebadet? Eine Gesichtsmaske gemacht, deine Nägel lackiert oder eine Haarkur aufgetragen? Ist schon eine Weile her? Dann ist JETZT der richtige Zeitpunkt dazu. Auch hier gilt: Handy weg! 

3. Telefonieren

Alles schön und gut, aber auf dein Handy könntest du niemals verzichten? Dann ruf doch einfach deine beste Freundin an. Wenn ihr zusammen telefoniert, vergeht die Zeit sowieso immer wie im Flug. Gleichzeitig kann sie dir hilfreiche Tipps geben. 

4. Putzen

Dass du dein Zimmer das letzte mal ausgiebig aufgeräumt und geputzt hast, ist schon eine Weile her? Dann nichts wie los! Kleiner Nebeneffekt: Ein aufgeräumtes Zimmer steigert direkt deine Laune! 

5. Kochen

Auch wenn du vielleicht keine Profi-Köchin bist – mit dem richtigen Rezept ist das super easy. Plus: Wenn dir deine beste Freundin dabei behilflich ist und ihr zusammen im Supermarkt einkauft, geht die Zeit nicht nur schnell rum, sondern ihr habt auch eine Menge Spaß! Und alle Sorgen bezüglich der Nachricht sind schnell vergessen!

erstes-date-laut-sternzeichen-quer
Peinliches Schweigen, heiße Anmachsprüche oder eiskalter Lügner? Wie sich dein Schwarm beim ersten Date verhält, verraten die Sterne.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...