• 5 Anzeichen, dass er nur wegen seinem Ego mit dir zusammen ist

    Manche brauchen nur eine Partnerin, um sich besser zu fühlen.

weiterlesen

5 Anzeichen, dass er dich nicht liebt, sondern nur sein Ego pushen will

Manche Typen haben nur eine Freundin für ihr Ego. Sie ist Beischmuck und es geht gar nicht um sie selbst als Person. Sollte dein Freund auch diese 5 Dinge tun, liebt er dich wahrscheinlich nicht und benötigt dich auch nur als Ego-Booster.

5 Anzeichen, dass er dich nur wegen seinem Ego liebt

Es gibt Leute, die können einfach nicht alleine sein. Das kann zum einen daran liegen, weil sie jemanden brauchen, der ihnen sagt, was sie tun sollen. Zum anderen gibt es aber auch die Gruppe von Menschen, die nur mit einer anderen Person zusammen sind, weil es ihrem Ego gut tut. Diese 5 Anzeichen sprechen dafür, dass er dich leider nicht liebt und nur wegen seinem Ego mit dir zusammen ist.   

1. Er ist ein Poser

Ok, nur weil er ein Poser ist, heißt das noch lange nicht, dass er dich nicht liebt. Wenn dein Freund allerdings gerne mit seinem Auto, seiner Stereoanlage, seinem PC prahlt und noch rumposaunt, wie viele Kilos er beim Bankdrücken in der Muckibude geschafft hat, dann liegt die Vermutung doch nahe, dass es ihm nur um Trophäen geht. Er sammelt diese quasi und du bist ein davon. Das bringt uns auch schon zum nächsten Punkt.

2. Er behandelt dich wie eine Trophäe

Er überschüttet dich gerne mit Komplimenten, aber nur mit welchen, die sich um dein Aussehen drehen. Er führt dich quasi vor seinen Kumpels vor, präsentiert dich und sagt die ganze Zeit, wie heiß du bist. Das kann durchaus auch mal ganz nett sein und klar fühlen wir uns geschmeichelt, wenn wir das hören. Wenn er das aber die ganze Zeit vor seinen Kumpels macht, ist das meeeega strange! Sollte er dann noch so etwas sagen wie: „Baby dreh dich mal und lass dich anschauen“ – und das vor seinen Freunden – würden wir gaaaanz schnell die Beine in die Hand nehmen. Ok, eine Sache gibt es, die vielleicht fast noch schlimmer ist: Ihr seid auf einer Party, bei Freunden etc. eingeladen und er kauft dir Kleidung dafür. Klingt zwar erst mal nett, wenn er dir dann aber auch noch sagt, was für Schuhe und Make-up du tragen sollst, ist alles zu spät. Das spricht eindeutig dafür, dass du seine Trophäe bist und nicht, dass er dich liebt. 

3. Er gibt den Ton an und duldet keine Widerrede

Nicht nur, dass er den Ton angeben will, er duldet vor allem auch nicht, wenn du eine andere Meinung hast oder ihm gar widersprichst. Ja, was fällt uns auch ein, einfach so unseren eigenen Kopf zu haben? Geht jaaaa gar nicht! Wagst du es also, ihn und das, was er sagt, in Frage zu stellen, wird er entweder laut und sauer oder ist eingeschnappt. Du sollst ja auch keine Vorschläge machen, sondern einfach nur schön aussehen – wo wir wieder bei der Trophäe wären. 

Bescheuerte Vorurteile gegen Frauen: Das haben wir dazu zu sagen

4. Er weiß überhaupt nicht, was du wirklich magst

Egal ob beim Essen, Filme schauen, Mode etc.: Er weiß nicht, was du magst und was du überhaupt nicht leiden kannst. Und es ist ihm auch egal. Denn er geht in seinem Egoismus schlichtweg davon aus, dass du dieselben Sachen magst wie er. Auch wenn du dir die Mühe machst und ihn mal über seinen Irrtum aufklärst, schaltet er auf Durchzug. Das würde auch viel zu viel Mühe für ihn kosten und dann hätte er weniger Zeit für Dinge, die ihm wirklich wichtig sind – wie sein Ego und seine Muskeln.  

Auch von diesen 13. Typen, solltest du die Finger lassen.

5. Eure Gespräche sind meist oberflächlich

In einer guten Beziehung sollte man sich über alles austauschen können und es sollte definitiv nicht nur um oberflächliche Dinge gehen. Ihr sprecht aber nie über zukunftsrelevante Themen oder Dinge, die wirklich wichtig im Leben sind (oder dir wichtig sind). Für deine Sorgen hat er kein Ohr und statt dich zu trösten, wenn du Sorgen hast oder dich etwas bedrückt, ignoriert er dich oder fängt mit dem nächsten oberflächlichen Thema an, das nur ihn betrifft. So könnt ihr eure Beziehung nicht weiterentwickeln. Zu mehr ist er aber auch nicht fähig, da er so selbst fixiert und in seinem Ego-Universum gefangen ist, dass er die Tragweite gar nicht begreift. Und wenn er kein Interesse an dir und an den Dingen hat, die dich beschäftigen, liebt er dich eindeutig nicht, sondern will dich nur als sein Püppchen für sein Ego.

Ok, natürlich sind diese Punkte alle sehr überspitzt dargestellt und der Egoist zeigt vielleicht nicht ganz so extrem oder eindeutig, dass er dich nicht liebt. Sollten dir jetzt trotzdem Ähnlichkeiten zu deinem Freund vorkommen, solltest du zukünftig intensiver auf sein Verhalten gegenüber dir achten. Fällt dir dann auf, dass es regelmäßig nur um ihn und nie um dich geht, außer er kann mit dir angeben, raten wir dir das Gespräch zu suchen. Stößt es bei ihm auf taube Ohren, musst du für dich selbst entscheiden, ob du wirklich damit klarkommst.

News, Einblicke & mehr: Adde uns auf Snapchat!

mehr zum Thema