Jungs über Gruppenzwang

Jungs über Gruppenzwang

Jungs über Gruppenzwang
© Thinkstock
was-denken-jungs-quer
Du wolltest schon immer wissen, wie Jungs wirklich ticken? Hier verraten Jungs, was sie von vielen typisch-weiblichen Gewohnheiten halten. Weiterlesen

Alkohol, Mobbing gegen andere, Kiffen: Fünf Jungs veraten, ob sie "Nein" sagen und dem Druck der Clique standhalten können...

Niko (15): Es ist schwer, sich gegen Zwänge zu wehren. Dazu gehört viel Mut und Überwindung. Mir gelingt es nicht immer, Nein zu sagen.

Lukas (13): Auf keinen Fall würde ich bei Aktionen mitmachen, die andere verletzen, wie zum Beispiel Reißnägel indie Schuhe legen.

Christoph (13): In manchen Fällen kann Gruppenzwang auch gut sein. Neulich war ich mit Freunden schwimmen, obwohl ich erst nicht wollte. Am Abend war ich dann froh, dass ich dabei war.

Moritz (17): Mit zwölf habe ich mich von meinen Freunden dazu verleiten lassen, Automaten zu knacken. Ich konnte mich nicht wehren.

Severin (19): Auch wenn dazugehören wichtig ist: Wenn etwas gegen meine Prinzipien geht, bin ich lieber der Langweiler, statt mich danach zu ärgern.

Komasaufen: Wenn Alkohol gefährlich wird

Lade weitere Inhalte ...