5. Februar 2021
Liebe gestehen: Mit diesen Tipps schaffst du es

Liebe gestehen: Mit diesen Tipps schaffst du es

Du möchtest deine Liebe gestehen, doch weißt nicht wie? Mit diesen Tipps schaffst du es garantiert. ❤️

Liebe gestehen: Mann umarmt Frau mit roten Haaren und gestreiftem T-Shirt
© iStock
Du möchtest deinem Schwarm deine Liebe gestehen? Dann kommen hier ein paar hilfreiche Tipps.

Es ist passiert: Du hast dich Hals über Kopf verliebt und möchtest deinem Schwarm nun deine Liebe gestehen. Doch wie genau stellt man das überhaupt an? Wie sagt man jemandem "Ich liebe dich"

Liebe gestehen: Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Du möchtest einem Menschen deine Liebe gestehen? Dann ist es ratsam, dass du auf den richtigen Zeitpunkt wartest. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, um "Ich liebe dich" über die Lippen zu bringen? Um das zu beantworten, solltest du dir einmal die folgenden Fragen stellen:

  • Seid du und dein Freund bzw. deine Freundin schon eine Weile in einer Beziehung?
  • Kannst du mit deinem Schatz ganz du selbst sein?
  • Bist du glücklich verliebt und möchtest nun einen Schritt weiter gehen?
  • Hast du das Gefühl, dein Freund bzw. deine Freundin mag dich genau so gern?
  • Hat dein Schwarm schon darüber gesprochen, wie sehr er bzw. sie verliebt ist?
  • Habt ihr euch schon mehrmals tief in die Augen geschaut und wart kurz davor "es" zu sagen?

Wenn du die meisten dieser Fragen mit JA beantworten kannst, kannst du dir sicher sein: Es ist an der Zeit, deinem Schwarm die Liebe zu gestehen. Nur Mut! Wahrscheinlich ist er bzw. sie auch total verliebt und kurz davor die magischen drei Worte zu sagen. 

Übrigens: Dass der Mann zu erst "Ich liebe dich" sagen muss, ist mittlerweile total veraltet. Selbst ist die Frau! 

Wie gestehe ich meinem Schwarm meine Liebe?

Du hast dich entschieden bald "Ich liebe dich" zu deiner Freundin bzw. zu deinem Freund zu sagen? Glückwunsch, der erste Schritt ist getan. Du kannst stolz auf dich sein, denn nicht jeder hat den Mut dazu! Du möchtest nun natürlich wissen, wie du deinem Schwarm am besten deine Liebe gestehst. Die folgenden Punkte können dich ein wenig inspirieren und dir eine Idee geben, damit dieses besondere Ereignis unvergesslich wird.

Die Grundlage: Schaffe eine schöne Atmosphäre

Für die perfekte Liebeserklärung ist es wichtig, dass ihr ungestört seid. Ihr solltet unbedingt eure Ruhe haben und beide entspannt sein. Denn wenn dein Freund bzw. deine Freundin grade schlechte Laune wegen einer 5 in Mathe hat, hat er bzw. sie wahrscheinlich nicht unbedingt den Kopf für eine romantische Liebeserklärung. Schlag deinem Schwarm vor, einen Spaziergang in einer schönen und ruhigen Gegend zu machen oder geht zu einem von euch nach Hause. Du kannst dort dann zum Beispiel eure Lieblingsmusik anmachen und eine Kerze anzünden. Schaffe eine schöne Atmosphäre, in der ihr euch beide wohl fühlt.

Das große Liebesgeständnis: Sage "Ich liebe dich"

Setz dich neben deinen Schatz und umarme ihn bzw. sie oder lege deinen Arm um ihn. Du kannst auch einfach seine Hand nehmen, so wie es dir am besten gefällt. Schau ihm dann tief in die Augen und sage die drei Worte: "Ich liebe dich!"

Das Nachspiel: Lasse auf deine Worte Taten folgen

Es ist vollbracht. Du hast es gesagt – toll. Du kannst stolz auf dich sein. Wenn du möchtest, kannst du deinen Worten mit einer liebevollen Berührung oder einem Kuss Nachdruck schenken. Ein zaghafter Kuss auf die Stirn oder eine feste Umarmung runden das Ereignis nämlich wunderschön ab. 

Die Spielregeln: Dränge die andere Person nicht in eine Ecke

Wichtig ist, dass du deinen Schwarm bei deinem Liebesgeständnis nicht in die Ecke drängst. Möchte er bzw. sie dein "Ich liebe dich" nämlich nicht direkt erwidern, ist das völlig ok. Manche Menschen brauchen etwas mehr Zeit, um sich ihrer Gefühle bewusst zu werden und vielen fällt es unheimlich schwer, über ihre Gefühle zu sprechen oder finden den Mut nicht. Erinnere dich am besten daran, welche Überwindung dich das Liebe gestehen gekostet hat. Gib deinem Gegenüber also unbedingt Zeit und hab keine Angst vor einem Korb. 

So gestehst du deine Liebe ohne "Ich liebe dich" zu sagen

Du traust dich noch nicht, deinem Gegenüber "Ich liebe dich" zu sagen? Dann kannst du trotzdem schon etwas "Vorarbeit" leisten, die langfristig auf ein Liebesgeständnis hinauslaufen wird. Zu den Hinweisen, die du machen kannst, ohne direkt mit der Tür ins Haus zu fallen, gehören zum Beispiel die folgenden:

  • Kleine Gesten: Um deinen Schatz auf dein Liebesgeständnis vorzubereiten, kannst du ihm im Vorhinein schon mit ein paar Aufmerksamkeiten und Geschenken glücklich machen. Schenk ihm zum Beispiel seine Lieblingssüßigkeiten oder hilf ihm bei seinen Hausaufgaben. 
  • Gestik und Mimik einsetzen: Ein Blick sagt mehr als tausend Worte. Das gilt auch für die Liebe. Wirf deinem Schatz vielsagende Blicke zu, lächle ihn verliebt an oder berühre ihn liebevoll. 
  • Zweideutige Nachrichten verschicken: Auch Nachrichten per Whatsapp können ein Mittel sein, wenn du deine Liebe zeigen möchtest, dich aber noch nicht bereit fühlst "Ich liebe dich" zu sagen. Schick deinem Schwarm einfach ein paar süße Sätze, die auf den zweiten Blick verraten, wie stark deine Gefühle sind. 
  • Schreibe einen Liebesbrief: Statt deine Zuneigung direkt anzusprechen, kannst du deine Gefühle auch in einem Liebesbrief niederschreiben. Erklär deiner Freundin bzw. deinem Freund wie verliebt du bist und mach deutlich, was du an eurer Beziehung schätzt.

So gesteht ihr eurem Schwarm euer Liebe per Textnachricht

Du hast einfach viel zu große Angst vor einem Korb und schaffst es nicht, deine Liebe persönlich zu gestehen? Dann kannst du deine Liebeserklärung per Whatsapp machen. Schreibe dafür offen und ehrlich auf, was du für deinen Freund bzw. deine Freundin empfindest. Vergiss nicht: Beim Ausdrücken deiner Zuneigung gibt es kein richtig und kein falsch. Folge einfach deinem Herzen und lass es für dich sprechen – vielleicht bist du seine Traumfrau. Als Inspiration können die folgenden Textnachrichten dienen:

"Ohne dich ist alles doppelt so schwer und nur halb so schön. Ich möchte dich am liebsten immer um mich haben. Meine Gefühle werden von Tag zu Tag stärker. Daher muss ich es jetzt einfach sagen: Ich liebe dich. "

"Du hast mein Leben verändert. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie dankbar ich dir dafür bin. Und ich will mir gar nicht vorstellen, wie mein Leben aussehen würde, wenn du nicht mehr bei mir bist. Ich liebe dich über alles und möchte es in die Welt hinaus schreien." 

"Dir einfach nur zu sagen, wie sehr ich dich mag, reicht nicht mehr aus. Meine Gefühle sind so stark, ich habe das Gefühl, ich platze bald. Wie viel Liebe passt in ein Herz? Ich habe langsam wirklich das Gefühl es ist unendlich viel. Ich muss es jetzt einfach sagen: Ich liebe dich."

Quelle: herzerobern.de, beziehungsratgeber.de

Traumfrau
Bist du eine Traumfrau? Wir erklären dir, welche Eigenschaften eine Traumfrau ausmachen und ob du bereits eine bist. Hier entlang! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...