Schwanger werden ohne Sex?

Ohne Sex schwanger werden: Geht das überhaupt?

Kann man schwanger werden, obwohl man noch keinen Sex hatte? Geschweige denn sogar noch Jungfrau ist? Geht das? Wir klären diese Frage auf!

schwangere frau im bett unterwäsche
© PexelsKann ich ohne Sex auch schwanger werden? Wir klären auf!

Schwanger ohne Sex?

Kann man schwanger werden, obwohl man keinen Sex hatte? Wenn die Spermien mit genügend Samenflüssigkeit in die Scheide eindringen, dann kann es durchaus zu einer Schwangerschaft kommen. Es reicht sogar schon, wenn die Spitze vom des Penis im Scheideneingang steckt und ein kleiner Samenerguss sich in der Vagina ausbreitet. Dann ist es auch egal, ob das Mädchen oder die Frau noch keinen Sex zuvor hatte, also Jungfrau ist. 

Viele denken, dass das Jungfernhäutchen eine Schwangerschaft verhindern kann. Aber das stimmt so nicht. Das Jungfernhäutchen bietet keinen Schutz vor einer Schwangerschaft, wenn sich in der Vagina tatsächlich Spermien mit genügend Flüssigkeit befinden. Das Sperma kann trotzdem in die Eizelle eindringen und diese dann befruchten. Auch beim Petting sollte Vorsicht geboten sein, denn es reicht schon, wenn die Samenflüssigkeit über die Finger in die Scheide gelangt. 

Kann man bereits vor der ersten Periode schwanger werden?

Eine Frage, die vielleicht etwas komisch klingt. Aber einige fühlen sich sicherer und denken, dass sie beim Sex nicht schwanger werden können, wenn sie ihre erste Periode bisher nicht hatten. Doch das ist ein Mythos, den wir hier auflösen müssen. Auch, wenn ein Mädchen noch nicht ihre erste Periode hatte, besteht die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden. Mädchen oder junge Frauen haben bereits vor ihrer ersten Menstruation ihren ersten Eisprung. Den spüren wir nicht. Sobald ein Ei da ist, kann es logischerweise auch befruchtet werden.

Woran erkennt man eine Schwangerschaft? 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten herauszufinden, ob man schwanger ist oder nicht. Die sicherste Methode dabei ist es, einfach zum Frauenarzt zu gehen und sich testen zu lassen. Wer sich nicht traut oder nicht so viel Wirbel um das Thema machen möchte, kann natürlich auch erst einmal in der Drogerie einen Schwangerschaftstest kaufen. Bei jedem Schwangerschaftstest steht auch im Beipackzettel genau dabei, wie man diesen Test richtig durchführt, um das richtige Ergebnis zu erzielen. Grundsätzlich ist es ein Thema, das nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte! Wenn ihr euch nicht traut, mit eurer Mutter offen darüber zu sprechen, dann solltet ihr es mit euren Freunden tun und gemeinsam zum Frauenarzt gehen. Ihr braucht aber keine Angst zu haben – euch wird in jeder Hinsicht dort geholfen und niemand wird beim Arzt ausgelacht.

Junge der im Bett liegt
Das Kondom ist das einzige Verhütungsmittel, das auch vor Krankheiten wie HIV, Hepatitis oder Geschlechtskrankheiten schützt. Wir haben alle Infos! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...