• Bin ich schwanger? Diese Anzeichen können darauf hinweisen

    Schwanger oder nur Sommer-Symptome? Hier erfährst Du mehr.

weiterlesen

Bin ich schwanger? Diese Anzeichen können darauf hinweisen

Schwanger oder nur Sommer-Symptome? Hier erfährst Du mehr.

quer schwanger

Du hast die Pille zu spät eingenommen, das Kondom ist gerissen oder Du hast einfach vergessen zu verhüten? 
Diese Anzeichen könnten auf eine Schwangerschaft hinweisen. Aber Achtung, vielleicht sind die Symptome auch nur dem super heißen Sommer zu verschulden.

1. Müdigkeit

Selbst wenn Du in den Ferien ja eigentlich genug Zeit zum Ausschlafen haben solltest, bist Du schon nach dem Frühstück wieder träge und müde? Entweder Du hast einfach nur zu viel gegessen und verfällst einem Food-Koma oder Du bist schwanger. Denn bei schwangeren Frauen schüttet der Körper eine größere Menge des Hormons Progesteron aus. Dieses unterstützt den Körper bei den körperlichen Veränderungen während der Schwangerschaft.

2. Übelkeit

Dir ist oft übel. Besonders am Morgen? Das kann ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein, muss es aber nicht. Die typische Schwangerschaftsübelkeit kann direkt nach der Befruchtung der Eizelle einsetzen und somit sogar noch vor dem Ausbleiben der Regel bemerkbar werden. Aber bitte nicht sofort in Panik verfallen, wenn Dir mal etwas schlecht ist. Es gibt noch genug andere Ursachen für Übelkeit, vor allem bei diesen Temperaturen. Stand die Mayo zu lange in der Sonne, oder hast Du die Milch nicht wieder zurück in den Kühlschrank gestellt. All das wären auch Gründe.

3. Blasenschwäche

Schwangere müssen tatsächlich öfter zur Toilette. Dafür ist das Hormon Humanes chorin Gonadotropin (HCG) verantwortlich. Bitte auch hier nicht gleich panisch werden. Bei sommerlichen Temperaturen wirst Du wahrscheinlich durstiger sein als an anderen, und dementsprechend mehr trinken und auch öfter zur Toilette gehen.

4.H-angry

Hangry (hungry+angry): Die Mischung zwischen sauer und hungrig sein ist für andere wohl unerträglich. Jedoch ist dieses Schwangerschaftssignal nicht nur ein Klischee, sondern ein echtes Indiz dafür, dass Du ein Baby bekommst. Naja, ganz so schnell geht es dann doch nicht. Wenn Du gerade in der Pubertät bist, ist es ganz normal, dass Du manchmal einfach total den Kohldampf hast. Darauf solltest Du dann auch nicht verzichten! Wieso auch, schließlich schreit Dein Körper danach und es macht Dich glücklich.

5. Hitzewallungen

Dir ist heiß? Ja, nicht nur Dir geht es so, mir auch und ich bin nicht schwanger!
Kein Wunder, es sind ja auch 36 Grad. Deshalb zunächst erstmal den Ball flach halten.
Nichtsdestotrotz können übermäßiges Schwitzen und eine erhöhte Körpertemperatur Indizien für eine Schwangerschaft sein. Wenn Du Dir unsicher bist, beobachte Dein Wärmeempfinden über einen längeren Zeitraum. Wenn Dir dann noch immer andauernd heiß und auch Deine Körpertemperatur ungewöhnlich hoch ist, geh Dich am besten mal beim Frauenarzt durchchecken.

mehr zum Thema