Mehr Pepp im Bett: Diese Sexstellungen pimpen dein Liebesleben

Mehr Pepp im Bett: Diese Sexstellungen pimpen dein Liebesleben

Ihr seid mit eurem Freund schon länger zusammen und habt Lust auf mehr und wollt neuen Schwung in die Beziehung bringen? Wir stellen euch gerne ein paar abwechslungsreiche Sexstellungen vor und ihr entscheidet natürlich ganz für euch, auf welche Ihr Lust habt.

1. Der Frosch

Er setzt sich auf einen Stuhl oder den Rand des Betts und sie dreht ihm den Rücken zu. Dann setzt sie sich auf "ihn" und lässt seinen Penis sanft eindringen. Sie kann dabei bestimmen, wie sie sich bewegt und ob sie beispielsweise hoch- und runtergeht dabei. Das Schöne: Währenddessen kann er ihre Klitoris und Brüste stimulieren!

2. Die Amazone

Auch bei dieser Sexstellung wird ein Stuhl benötigt. Dabei sitzt dein Freund ganz bequem und du setzt dich mit gespreizten Beinen, mit dem Gesicht zu ihm Gewand, auf ihn. Du kannst dich mit den Zehen vom Boden abstützen und so das Tempo bestimmen. Diese Stellung mit intensivem Blickkontakt ist besonders intensiv und leidenschaftlich.

3. Die stolze Königin

Dein Freund liegt auf dem Rücken, während du mit dem Gesicht abgewand auf deinem Schoß sitzt. Er umfasst deine Oberschenkel und bestimmt so die Tiefe und das Tempo. Bei dieser Stellung wird dein G-Punkt übrigens besonders intensiv stimuliert und du kommst mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Orgasmus.

Mädchen und Junge im Bett
Der Orgasmus lässt beim Sex und der Selbstbefriedigung nicht lang auf sich warten? Wir erklären dir, warum das so ist und wie du ihn herauszögern kannst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...