• Pipi aufhalten: Ein gefährlicher Sextrend?!

    "Peegasm" - Achtung, man sollte nicht jedem Trend folgen!

weiterlesen

Pipi aufhalten: Ein gefährlicher Sextrend?!

"Peegasm"  - Achtung, man sollte nicht jedem Trend folgen! 

„Peegasm“ der neuste Sextrend?!

Ein Orgasmus, der auch langes Zurückhalten von Urin hervorgerufen werden soll. Der Mini-Orgasmus soll dadurch entstehen, dass die Nerven im Beckenbereich stimuliert werden, wenn der Druck auf die Blase nachlässt.
Ein Brite löste den Hype auf einer Plattform aus und schrieb: „Meine Freundin kommt zum Höhepunkt, wenn sie ihr Pipi länger in der Blase hält und dann erst loslässt.“ 
Klingt nach einem lustigen DIY-Sex-Tool. Aber Achtung! Urin lange zurückzuhalten, kann sehr gefährlich sein. Langfristig kann das Aufhalten zu Nierenschäden führen, Bakterien können sich schneller verbreiten und es kann zu Blasenentzündung und anderen Dingen kommen. 

Die Blase kann sich nicht mehr zusammenziehen und es bleibt immer etwas Urin darin.

Lasst es lieber sein, denn es gibt deutlich schönere Möglichkeiten der Selbstbefriedigung. Wie wäre es mit: 
Selbstbefriedigung mit Alltagsgegenständen. Klicke hier.
Oder
Basis-Tipps zur Selbstbefriedigung mit Dir selbst. Dann klicke hier.

Trinken auf Volksfesten

Ob Stadtfest, Geburtstagsparty oder Oktoberfest: Es wird getrunken. Für die meisten Erwachsenen gibt es Bier und Wein, für uns Teens Erdbeerpunsch und Apfelschorle, oder heimlicherweise auch das ein oder andere Mischbier. Plötzlich drückt die Blase und wir müssen zur Toilette. – Aber auf eine ekliges öffentliches Klo? 
Wenn Du es genau wissen willst: Deine Handtasche hat mehr Keime als eine öffentliche Toilette. What?! Na dann lies selbst: Studie: So eklig sind unsere Handtaschen

Dich könnten auch noch diese Artikel interessieren:

-2-Liter-Regel: So viel Wasser solltest Du wirklich trinken
-Okotberfest Frisuren: Die Wiesn Trendfrisuren 2018