• GNTM: Miriam ist raus

    Bekleidet nur mit Algen und Seetang, müssen die GNTM-Girls ein Shooting meistern. Doch das gefällt nicht jeder

weiterlesen

Germany's Next Topmodel: Schock - Miriam ist raus!

Bekleidet nur mit knappen Algen- und Seetang-Kostümen, gab's beim Shooting am Strand einige Zickereien. Und auch beim Vollkontakt mit einer echten Schlange flossen die Tränen. Wer hätte das gedacht: Stuntfrau Miriam bekam am Ende kein Foto von Heidi!

Foto: Foto: Reebok/Uli Holz

 Heidi Klum hatte für die Mädels in Folge 8 von Germanys Next Topmodel 2010 mal wieder einen Star-Fotografen an Land gezogen. Schon Gisele Bündchen, Naomi Campbell, Eva Herzigowa, Heidi Klum, George Clooney oder Michael Schumacher standen vor der Kamera von Michel Comte, der sich etwas ganz Besonderes für die Kandidatinnen ausgedacht hatte: Wie sinnliche Meeres-Amazonen badeten sie im Wasser, liefen durch Nebel oder sprangen über silberne große Bälle am Strand von Venice Beach.

"Bei dem Shooting heute tragen unsere Mädchen knappe Algenkostüme", sagte Heidi Klum. "Wir achten darauf, dass wir wunderschöne, ästhetische Fotos machen, ohne, dass man alles sieht." Aber genau das bereitete einigen Girls Probleme! Leyla hatte Angst: "Ich möchte nicht nackt herumrennen und nur mit zwei, drei Algen bedeckt werden." Jacqueline sah das lockerer: "Jeder hat doch bestimmt schon mal nackte Körperteile gesehen. Das ist halt der Job."

Abends führte Heidi Klum ihre Models in das Restaurant von "Desperate Housewives"-Star Eva Longoria. Als die Mädchen merkten, dass sie von der Chefin höchstpersönlich bedient wurden, flippten sie total aus.

Hanna sorgte für Kritik bei der Jury, weil sie bei der Challenge mit einer Vogelspinne keinen Ton rausbrachte und auch Laura schwächelte: Beim Live-Walk versetze eine Riesen-Schlange sie so sehr in Panik, dass sie mit dem Tier nicht vor der Jury auftreten konnte. Am Ende war es aber dann doch Stuntfrau Miriam, die sich verabschieden musste. Damit hat sich eine der wenigen Kandidatinnen dieser Staffel mit echtem Profil verabschiedet. Was sagst du dazu?

Alles über Germanys Next Topmodel 2010 erfährst du natürlich auf Mädchen.de!

mehr zum Thema