Justin und Hailey Bieber: Steht die Hochzeitsparty auf der Kippe?

Justin und Hailey Bieber: Steht die Hochzeitsparty auf der Kippe?

Vor einigen Monaten gaben sich Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (22), mittlerweile Bieber, still und heimlich das Ja-Wort. Nun laufen die Vorbereitungen für die kirchliche Trauung. Aber wird diese auch stattfinden?

© Getty Images

Nach unzähligen Gerüchten und Munkeleien bestätigte Justin Bieber an Thanksgiving 2018 die standesamtliche Trauung mit seiner Hailey, indem er auf seinen Social Media-Kanälen schrieb, dass dies sein erstes Thanksgiving als verheirateter Mann sei. Nun folgt die kirchliche Trauung – und obwohl die eigentlich so geheim wie möglich sein soll, sind bereits ein paar Fakten ans Licht gekommen. So weit, so gut – oder eher nicht gut. Justin und Hailey sollen nämlich beide völlig am Ende sein. Fällt die Traumhochzeit damit ins Wasser?

Aber erstmal alles auf Anfang:

Familie und Freunde sollen überrascht werden 

Wozu diese ganze Geheimtuerei? Ganz einfach: Die beiden wollen Familie und Freunde mit den genauen Details der Trauung überraschen. Ein Insider verriet gegenüber „Entertainment Tonight“: „Justin und Hailey sind so glücklich und unzertrennlich. Sie sind begeistert, dass sie ihre Liebe und ihre Hingabe nun endlich mit ihrer Familie und ihren Freunden teilen können. Sie wollen aber, dass die Musik, das Entertainment und die aufregenden Details für ihre Gäste eine Überraschung werden.“

Das ist auch der Grund dafür, dass Justin und Hailey bisher nur Save the Date-Karten versendet haben, damit sich ihre Gäste den Termin freihalten können. „Es stand kein Veranstaltungsort in ihrem Text, weil sie komplette Privatsphäre wollen. Alle sind in vollem Vorbereitungs-Modus. Justin hat vor, seinen persönlichen DJ zu nutzen, damit dieser an dem großen Tag spielt. Sie planen wirklich eine wundervolle Feier und eine Party, die in Erinnerung bleiben wird“, so der Insider weiter. Unter anderem sollen Kylie Jenner (21) und ihr Partner Travis Scott (26) eine Einladung erhalten haben.

Wann und wo findet die Hochzeit statt?

Laut dem US-Magazin „TMZ“ soll die kirchliche Zeremonie schon am 1. März 2019 in Los Angeles stattfinden – und wahre Justin-Bieber-Fans werden es bereits wissen – damit fällt die Hochzeit auf Justins 25. Geburtstag. Eigentlich wollten die beiden ursprünglich in der Heimat des Sängers, Kanada, heiraten. Wegen des schlechten Wetters entschieden sich die beiden dann doch für ihre Wahl-Heimat Los Angeles. Auch wenn bisher noch nicht viel über die Hochzeit bekannt ist – so viel steht laut „TMZ“ fest: Es wird eine sehr religiöse Angelegenheit.

Hailey steckt schon mitten in der Planung

Die News-Seite „Hollywood Life“ verriet erst kürzlich: „Hailey ist schon seit einiger Zeit mit der detaillierten Planung für ihre und Justins Hochzeit beschäftigt und könnte nicht aufgeregter sein." Laut „Daily Mail“ wurde sie gerade erst dabei gesichtet, wie sie in ein L.A.-Büro der beliebten Event-Firma „Revelry Event Design“ spazierte. Und wenn man sich den Instagram-Account dieser Firma anschaut, steht eine Sache fest: Die Hochzeit wird pompös!

Wie wird Haileys Hochzeitskleid aussehen?

Auch in Sachen Hochzeitskleid hält sich das Model bedeckt. Jedoch erwähnte die US-amerikanische Cosmopolitan bereits den Namen Virgil Abloh. Er ist der kreative Kopf hinter dem beliebten Label Off-White, Designer der Herrenkollektion von Louis Vuitton und – wie könnte es anders sein – ein guter Freund von Hailey. Ob er deshalb jedoch auch ihr Hochzeitskleid entwirft, ist fraglich. 

Justin und Hailey sind fertig mit den Nerven

Wenn wir von unserer eigenen Hochzeit träumen, dann würde sie wahrscheinlich fast genauso aussehen. Eine pompöse Feier, ein Designer-Kleid und der perfekte Ehemann an der Seite. Doch blickt man hinter die Bieber-Fassade, sieht es gar nicht mal so rosig aus. Justin und Hailey wirken ausgelaugt, ihre Blicke gehen emotionslos ins Leere. Der „Love Yourself“-Sänger soll sogar auf offener Straße einen Nervenzusammenbruch erlitten haben! Seit Wochen nimmt er Medikamente gegen Depressionen. „Justin ist völlig down. Er würde am liebsten die ganze Zeit chillen. Hailey ist davon genervt“, verriet ein Insider der „Daily Mail“. Oh, oh. Ärger im Paradies? Doch das Schlimmste kommt noch. Das Ganze scheint offenbar auch auf das 22-jährige Model abzufärben. Hailey läuft im Schlabber-Look rum, sieht fertig aus und gestand sogar in einem Instagram-Post, dass sie unter schlimmen Panik-Attacken leide. 

Justin will sich in Klinik einweisen lassen

Vielleicht braucht Hailey auch einfach nur ein bisschen Zeit für sich? Das wird sich in den kommenden Wochen herausstellen. Denn dann will sich ihr Ehemann Justin in die "Promises"-Klinik in Malibu einweisen lassen, um gegen seine Depressionen anzukämpfen. Hoffen wir, dass die Hochzeit doch noch stattfinden kann!

justin-bieber-eheregeln-quer
Der Sänger scheint ein echter Kontrollfreak zu sein. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...