• Streit zwischen den Lochis?

    Aus diesem Grund machen sie getrennt Urlaub.

weiterlesen

Streit zwischen den Lochis? Aus diesem Grund machen sie getrennt Urlaub!

Bei den Lochis ist seit Jahren einiges Los. Musik, YouTube oder die Teilnahme bei „Let’s Dance“ – Roman und Heiko Lochmann sind ständig eingebunden. Zeit, sich auch mal einen Urlaub zu gönnen. Die Auszeit verbringen die Lochis allerdings nicht gemeinsam. Haben sie etwa Streit? Hier erfährst du, was dahinter steckt. 

die-lochis-streit-quer

Vor kurzem verkündeten Heiko und Roman Lochmann, dass sie Schluss mit YouTube machen. Beruflich wollen sie eine neue Richtung einschlagen. In einem Video an ihre Fans teilten sie die Nachricht mit, dass sie sich künftig auf ihre Musik konzentrieren wollen: „Wir schließen das Kapitel ‚Die Lochis‘, aber nicht das ganze Buch. Wir sind ja trotzdem noch Roman und Heiko Lochmann, und uns wird es weiterhin geben.“ Es scheint also alles in Ordnung zwischen den Beiden zu sein, oder etwa nicht?

Streit zwischen den Lochis?

Bisher haben die Lochis fast alles gemeinsam gemacht, doch jetzt folgt eine Trennung nach der anderen. Gibt es etwa Streit zwischen den Zwillingsbrüdern? Momentan urlauben die YouTube-Stars sogar an zwei völlig unterschiedlichen Orten. Müssen wir uns Sorgen machen?

Die Lochis: Deshalb machen sie getrennt Urlaub

Die Zwillinge brachten via Instagram schnell Licht ins Dunkel. Der Grund, warum sie getrennt Urlaub machen, ist ein ganz einfacher: Roman und Heiko konnten sich einfach nicht auf ein gemeinsames Reiseziel einigen. Roman hat es an den Strand auf Kreta verschlagen und Heiko zog es nach Amerika – genauer gesagt nach New York! Es ist also alles gut zwischen den beiden und handelt sich nur um eine kleine Meinungsverschiedenheit – wie es unter Geschwistern eben so ist. 

mehr zum Thema