Dagi Bee: Ende ihrer YouTube-Karriere?

Dagi Bee: Beendet sie endgültig ihre YouTube-Karriere?

Ein neues Video sorgt für Aufruhr – beendet Dagi Bee nun endgültig ihre YouTube-Karriere? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen. 

Dagi Bee
© ImagoBekommen wir bald keine neuen Videos mehr von Dagi Bee zu sehen?

Im vergangenen Jahr hat YouTuberin Dagi Bee unter ihren Fans für große Verwirrung gesorgt. Auf ihrem YouTube-Kanal hatte die Influencerin auffallend wenige Videos hochgeladen. Kein Wunder, dass sich User fragten, ob die 25-Jährige ihre YouTube-Karriere wohl an den Nagel hängen würde? In einem neuen Video klärt Dagi Bee ihre Fans nun auf – mit einem erschreckenden Geständnis. 

Dagi Bee: So schlecht ging es ihr 2019

Knapp einen Monat warteten Dagi Bee-Fans nun auf ein neues YouTube-Video der Influencerin. Zuletzt meldete sie sich am 22. Dezember auf der beliebten Video-Plattform zu Wort. Nun räumt die Beauty-Queen mit allen Gerüchten auf und kann ihre Fans beruhigen: Ihre YouTube-Karriere wird sie vorerst nicht auf Eis legen. In ihrem neuen Video mit dem Titel „Was passiert mit meinem YouTube-Kanal“ meldet sich Dagi offen und ehrlich zu Wort. 

2019 war für mich einfach ein richtig beschissenes Jahr. In meinem Privatleben ist sehr viel passiert. Ich habe mit 2019 abgeschlossen. Jetzt fühle ich mich wieder wie neu geboren. […] Ich habe sehr viel geweint im letzten Jahr. Vielleicht lag es einfach daran, dass ich mit dem Druck nicht mehr klarkam. Es war einfach zu viel. Ich konnte mich einfach nicht dazu aufraffen, Videos zu machen. Ich saß vor der Kamera und habe angefangen zu weinen.

Dagi Bee: So wird sich ihr YouTube-Kanal verändern

Auch wenn Dagi Bee ihren Kanal nicht schließen wird, müssen wir uns trotzdem auf ein paar Änderungen gefasst machen. So wird es keine Videotage mehr geben. Stattdessen möchte sie nur noch dann drehen, wenn sie emotional und psychisch in der Lage ist.  

Ich hatte trotzdem noch die Video-Tage Mittwoch und Sonntag. Daran habe ich immer noch festgehalten. Und ich, in meinem Kopf, habe mir immer noch gedacht 'Ach, scheiße, heute ist Mittwoch. Eigentlich sollte ein Video online kommen. Oder scheiße, heute ist Sonntag, eigentlich sollte heute auch ein Video online kommen.' Und dann ging die erste Woche vorbei, an dem kein Video kam und dann die zweite Woche, dann die dritte und vierte. Ich in meinem Kopf hatte trotzdem keine Ruhe.

Wir finden es toll von Dagi, dass sie auf ihren Körper und Geist hört. Zudem hat sie im Alter von 18 Jahren mit ihrem Channel begonnen. In den vergangenen 7 Jahren hat sich einiges geändert – aus dem jungen Mädchen ist eine erwachsene Frau geworden – so ist es nur verständlich, dass Dagi auch im Hinblick auf ihren Job einiges verändert. Ein mutiger Schritt, den wir voll und ganz verstehen!

Julian und Bibi Claßen
Dass Bibi und Julian in einem Traumhaus leben, konnten wir bisher durch YouTube und Instagram immer nur erahnen. Nun hat Bibi ihre komplette Villa gezeigt.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...